.

Remasuri

Beiträge zum Thema Remasuri

Die Extra-Fleischerei und die anderen Standler versorgen die Besucher am Meidlinger Markt lukullisch.
1 7

Wien-Meidling: Remasuri auf dem Markt

Mit Angeboten, Verkostungen, Musik und Events starten die Standler in den Herbst. Ein Besuch lohnt sich allemal! MEIDLING. Nach einem langen Sommer starten die Standler nun gestärkt neu durch. Sommerpause und Erholung liegen in der Vergangenheit und der Verein "Wir sind 12" startet am Samstag, 22. September, mit einem großen Marktfest. Im Mittelpunkt steht die gelebte Vielfalt in Meidling, so die Organisatorin Margit Huttar. Hundekeks-Verkostung Start ist um 12 Uhr – und die Aktion läuft rund...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler

remasuri langer Einkehrsamstag

Auch heuer leitet der Stern die Ottakringer Kult-Dialektband nach Bethlehem – und der STADTSAAL liegt genau am Weg. Das kann doch bitte kein Zufall sein! Feiern Sie also mit der nach Lametta duftenden remasuri-Partie einen ausgelassenen Weihnachtsabend mit Pulverschnee und Schellenklang. Gegeben werden frieden- und freudenbringende Weihnachts-Hits sowie annähernd besinnliche Geschichten. Vom Wirtenspiel und der Herbertsuche ganz zu schweigen! Der engelsgleiche Jimmy Schlager wird die Partie...

  • Wien
  • Mariahilf
  • STADTSAAL Wien

Remasuri im Weydner Wirtshaus

OBERWEIDEN. Am 28. Jänner geht es im Weydner Wirtshaus rund. Ab 20 Uhr spielen "Remasuri" auf. "Remasuri" steht für Tumult, Durcheinander, Wirrwarr, aber auch Trubel und ausgelassenes Vergnügen. Das Wirtshauskabarett spielt in einem typischen Wiener Vorstadtwirtshaus. Die remasuri-Partie ist der Wirt und seine Stammgäste. remasuri machen gefühl- und gehaltvolle, musikalisch vielseitige, bisweilen witzige (wenn auch keineswegs depperte) Lieder aus Wien. Der von seiner Schanktätigkeit gegerbte...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner

Kabarett "Remasuri"

Kabarett "Remasuri" Wann: 28.01.2017 20:00:00 Wo: Weydner Wirtshaus, Schönfelderstraße, 2295 Oberweiden auf Karte anzeigen

  • Gänserndorf
  • Julia Binder

Videos: Tag der offenen Tür

Remasuri

Wenn da Herbert ned wü - CD Präsentation Zu den Terminen Die Kult-Wirtshausband remasuri aus dem gleichnamigen Ottakringer Vorstadtwirtshaus präsentiert ihre sechste Platte. Ihre beste, wie alle anderen davor. Mit „Wenn da Herbert ned wü“ lehnt sich die remasuri-Partie noch ein Stück weiter aus dem Fenster als bisher. Von der unklatschbaren Polka bis zum Retro-Disco-Hadern, von der herzerwärmenden Ballade bis zum Beziehungsende-Massaker im 7/8-Takt, von der griechischen Volksweise bis zu...

  • Wien
  • Mariahilf
  • STADTSAAL Wien

Freches Mundwerk für guten Zweck

Beim Benefizkonzert im Weydner Wirtshaus in Oberweiden lief der Schmäh. Nichts anderes war vom Ebenthaler Lokalmatador Jimmy Schlager und von Remasuri-Bandleader Christoph Michalke, der mit Wiener Schmäh für einige Lacher sorgte, zu erwarten: "Unsere neue Registrierkasse kostet so viel wie wir in den letzten Jahren umgesetzt haben", feixte Jimmy Schlager. Und Pater Christoph Pelczar, der die Anmoderation übernommen hatte: "Das Beste in der Musik sind nicht die Noten sondern die Menschen, die...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
108

Das [rema‘su:ri] Wirtshaus im Glashaus

Erlebnisgärtnerei Sattler Die Musikgruppe [rema‘su:ri] gastierte in der Erlebnisgärtnerei Sattler und unterhielten unzählige Besucher mit gefühl- und gehaltvollen, musikalisch vielseitigen und auch witzigen Liedern aus Wien - mit der leiwandsten Dialektmusik aus der Ottakringer Vorstadt. . Der Verein KulturGlashaus machte die ausverkaufte Veranstaltung in der Erlebnisgärtnerei Sattler zu einem unbeschreiblichen Konzertereignis. Vertreter aus Politik, Medizin, Wirtschaft, Kunst, Kultur und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Franziska David
Die leiwandsten Dialektmusik aus der Ottakringer Vorstadt zu Gast in der Erlebnisgärtnerei Sattler

Konzert im Glashaus "Die leiwandsten Dialektmusik aus der Ottakringer Vorstadt"

VÖLKERMARKT. In der Erlebnisgärtnerei Sattler in Völkermarkt veranstaltet der Verein KulturGlashaus am Freitag, dem 1. April, um 19:30 Uhr ein Konzert. Zu Gast ist die Gruppe Remasuri mit der leiwandsten Dialektmusik aus der Ottakringer Vorstadt. Karten unter: 04232/27 275 oder office@gaertnereisattler.at Erlebnisgärtnerei Sattler Wann: 01.04.2016 19:30:00 Wo: Erlebnisgärtnerei Sattler, Pörtschacherstraße 6, 9100 Völkermarkt auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann

Remasuri

Gefühl- und Gehaltvolle Wiener Dialektmusik, Kulturzuckerl Wann: 04.03.2016 19:30:00 Wo: Gasthaus Kurz, Weitersfeld 112, 2084 Weitersfeld auf Karte anzeigen

  • Horn
  • Nicole Rammer

So a "Remasuri" in Aschach

Die Aschacher Kulturinitiative Spektrum veranstaltet am Samstag, 9. Mai um 20 Uhr in der Tischlerei am Schopperplatz ein Konzert mit „Remasuri“. Die Musiker um den Sänger (und Wirten) Christoph Michalke unterhalten bestens mit gefühl- und gehaltvollen, musikalisch vielseitigen, bisweilen auch witzigen, wenn auch keineswegs depperten Wienerliedern im neuen Gewand. Karten sind bei Sparkasse, Volksbank und Papier Reisinger erhältlich. Reservierung telefonisch unter 0699/11196979.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Margit Koudelka
75

Konzert im Glashaus - rema´suri

Erlebnisgärtnerei Sattler Die leiwandste Dialektmusik aus der Ottakringer Vorstadt - rema´suri - war in der Erlebnisgärtnerei Sattler zu hören und zu sehen. Im "ausverkauften Glashaus" genossen unzählige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Kultur - allen voran Hausherr Bürgermeister Valentin Blaschitz mit Gattin - Wiener Lied und Schmäh. Für das leibliche Wohl sorgten das Cafe Ärzte Eck mit Margit und Anita und Schlosswirt Georg Riepl mit seiner Barbara.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Franziska David

remasuri 10 Jahre - und ka lauwoame Suppn

Bereits seit 10 Jahren treibt die remasuri-Partie, beheimatet im gleichnamigen Ottakringer Vorstadt-Wirtshaus, in der Österreichischen Dialektmusikszene ihr Wesen. Anlässlich dieses runden Jubiläums hält remasuri am 7. März 2015 im festlichen Ambiente des Wiener STADTSAALs Rückschau, lässt so manches musikalische Highlight wieder leuchten und der Wirt wird in seiner prall gefüllten Anekdotenkiste wühlen. Als Dankeschön für die mittlerweile zu recht ansehnlicher Größe angewachsene, treue...

  • Wien
  • Mariahilf
  • STADTSAAL Wien
Anzeige
8

„Wurlat“ im Nieselregen: 4. Remasuri auf der Wiener Wollzeile war ein voller Erfolg

Am vergangenen Samstag trotzten Hunderte dem grauen Herbstwetter und machten sich auf in Wiens wienerischste Einkaufsstraße zum umtriebigen Familien-Straßenfest. Das kunterbunte Angebot der Kaufleute der Wollzeile und das umfangreiche Rahmenprogramm mit u.a. dem „Rossknedl-Express“, Kasperltheater und Wiener Schmankerl machten so manchen Regentropfen schnell vergessen - und das ‚Remasuri’ zu einem Erlebnis für Groß und Klein. In Anwesenheit von KommR Erwin Pellet, dem Spartenobmann der Wiener...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Jochen Dobnik
Anzeige
3

Heinz Hofbauer wird "wurlat"

Der Kabarettist und Publikumsliebling der ORF-Sendung “Die große Comedy Chance” Heinz Hofbauer ist der diesjährige Musik-Act beim "Remasuri" Straßen- und Familienfest am kommenden Samstag in der Wollzeile. Der gebürtige Donaustädter arbeitet gerade an seinem neuen, mittlerweile 6. Solo-Programm “Flucht vorm Leben” - doch fürs "Remasuri" nimmt er sich eine Auszeit vom Schreiben und greift zur Gitarre. Fans seines "Wienerlied"-Debutalbums "RockNRoller" dürfen sich also freuen. Übrigens: Bevors...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Jochen Dobnik
Ein bisschen verrückt, aber wienerisch-sympathisch präsentiert sich das "Remasuri" in Wiens ältester Einkaufsstraße.
1 9

Alles wurlt in der Wollzeile

Wiens älteste Einkaufsstraße steht am 6. September Kopf – da heißt es nämlich "Remasuri"! INNERE STADT. (tba). "Remasuri" ist ein wienerischer Begriff, der in etwa "umtriebiges Geschehen" bedeutet. Der Name ist Programm, denn am 6. September gibt es die ganze Wollzeile entlang jede Menge zu erleben. Gediegener Shuttle Mit dem Gratis-Fiaker-Shuttle lässt sich die Einkaufsstraße von 10 bis 17 Uhr bequem aus einem anderen Blickwinkel betrachten. "Standln zum Strandln" säumen die Straße und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christine Bazalka
(c) Stadtfein
3 3

Beim "Remasuri" ist ganz Wien wieder "wurlat"!

Am Samstag, den 6. September 2014 lädt Wiens wienerischste Einkaufsstraße wieder zum umtriebigen Familien-Straßenfest. Ab 10 Uhr präsentieren nicht nur die Kaufleute der Wollzeile ihr kunterbuntes Angebot, ein umfangreiches Rahmenprogramm mit u.a. Gratis-Fiakerfahrten, Kasperltheater und Wiener Schmankerl macht das ‚Remasuri’ zu einem Erlebnis für Groß und Klein. Der Name des Fests, ‚Remasuri’, stammt aus dem Wienerischen und bezeichnet ein ‚umtriebiges Geschehen’. Und das kommt auch nicht von...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Jochen Dobnik
Christa Urbanek
2

Remasuri - Christa Urbanek im Industrie

Freitag, 27 Juni beginn: 20:00 Uhr Traditionscafé Industrie 5., Margaretengürtel 120 Eintritt: freie Künstlerspende Café macht Kultur - Kulturmacht Café Remasuri Kabarett von und mit Christa Urbanek Nach ihrem Kleinkunst-Dauerbrenner „Kontaktanzeigen – Kennwort UNIKAT“ erzählt „die Urbanek“ in diesem Solo-programm weitere Gschichtln und Wuchtln aus ihrem sehr bewegten Leben. Die Urbanek für Fortgeschrittene ist ein garantierter Lacherfolg! Traditionscafé Industrie bei Facebook Wann: 27.06.2014...

  • Wien
  • Margareten
  • Traditionscafé Industrie
Mokesch & Andy Baum
80

Der erste Tag beim Hafen open air ist vorüber

Unter dem Motto raus aus dem Proberaum und rauf auf die Bühne sahen die leider wenigen Zuschauer hervorragende darbiedungen der einzelnen Gruppen und Musikrichtungen. Von Rock über Reagge bis zum modernen Wienerlied wurde alles im bester qualität dargeboten. Mit den Gruppen wir 4, Mokesch & Andy Baum und als Höhepunkt der Simmeringer Michael Seida und seine zwölfköpfige Session Band ging ein wunderbarer Abend zu ende. Wo: alberner hafen open air, 1.Molostr., 1110 Wien auf Karte anzeigen

  • Schwechat
  • Karl Svadlena
Anzeige
(c) Philipp Hutter
5

Ganz Wien ist wurlat: 3. Remasuri auf der Wiener Wollzeile

Am Samstag, den 7. September 2013 lädt Wiens wienerischste Einkaufsstraße wieder zum umtriebigen Familien-Straßenfest. Ab 10 Uhr präsentieren nicht nur die Kaufleute der Wollzeile ihr kunterbuntes Angebot, ein umfangreiches Rahmenprogramm mit u.a. Gratis-Fiakerfahrten, Kasperltheater und Wiener Schmankerl macht das ‚Remasuri’ zu einem Erlebnis für Groß und Klein. Der Name des Fests, ‚Remasuri’, stammt aus dem Wienerischen und bezeichnet ein ‚umtriebiges Geschehen’. Und das kommt auch nicht von...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Jochen Dobnik
Zwei fröhliche Botinnen des Remasuri-Gefühls.

Treiben lassen auf der Wollzeile

Remasuri sagt der echte Wiener, wenn er ausgelassenes Treiben meint. Ein solches bietet die Wollzeile allen Besuchern am 7. September bei ihrem Straßenfest. Versüßt wird das Einkaufserlebnis mit Schmankerln, Drehorgelmusik und Kasperltheater. Zu gewinnen gibt es fünf Mal 100 Euro.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christine Bazalka
Bei ihren Auftritten stellen Remasuri ein Wirtshaus dar, die Musiker treten als Stammgäste auf.

„rema’su:ri“ - Dialektmusik aus dem Wirtshaus

Das Dialektwort Remasuri bezeichnet ein kunterbuntes Durcheinander, steht aber auch für ein Fest, genauer ein feuchtfröhliches Fest. Remasuri, geschrieben „rema’su:ri“ heißt aber auch eine österreichische Band, die sich der neuen Volksmusik verschrieben hat. Remsuri haben 2005 ihr erstes gleichnamiges Album auf den Markt gebracht, die Folgeproduktion hieß „Gemma!“ Beide Alben bieten einen musikalischen Stilmix aus Jazz, Blues, Folk und dem Wienerlied, gesungen wird natürlich im Wiener Dialekt....

  • Salzkammergut
  • Hannes Denzel
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.