Bezahlte Anzeige

Weihnacht mit Qualität

Gregor Lautner, Bäckerei Wannenmacher, verbürgt sich für die hochwertigen Zutaten und den guten Geschmack seiner Weihnachtskekse.
2Bilder
  • Gregor Lautner, Bäckerei Wannenmacher, verbürgt sich für die hochwertigen Zutaten und den guten Geschmack seiner Weihnachtskekse.
  • hochgeladen von Iris Wilke

Es sollte die besinnlichste Zeit im Jahr sein, wir sollten viel Zeit mit unserer Familie verbringen und der Stress sollte auf einen Minimum zurückgeschraubt werden. Oft ist Weihnachten aber ganz anders: stressig, hektisch und ohne Zeit für die Familie.

Damit wir unsere Zeit mit Qualität statt Quantität füllen, sollte sich jeder, vor allem im Advent, auf die wesentlichen Dinge im Leben konzentrieren und der Weihnachtszeit die Qualität zurückgeben, die sie verdient!

Zu einer Weihnachtszeit mit Qualität gehören auch hochwertige Kekse, Lebkuchen und Christstollen, die es nur in dieser Zeit gibt. "Wer billig kauft, kauft teuer" gilt auch bei unseren heimischen Backwaren.

Füllung ganz regional

Weihnachtskekse mit Qualität zeichnen sich vor allem aus, dass sie ohne Palmöl und mit reiner österreichischen Qualitätsbutter
hergestellt werden. Klasse statt Masse gilt nicht nur für den Teig, sondern auch für die vielen Füllungen, die unsere Weihnachtsbäckerei prägen: heimische Marillenmarmelade, Waldviertler Graumohn oder frische österreichische Walnüsse.

Frisch produzierte Weihnachtsbäckerei ist auch eine Frage der Haltbarkeit. Weihnachtsbäckerei aus großindustrieller Erzeugung ist oft Wochen und Monate haltbar, handwerklich produzierte Weihnachtsbäckerei oft viel kürzer, da sie eben keine chemischen Konservierungsstoffe enthalten. Genuss ist keine Frage der Geldbörse, sondern eine Lebenseinstellung: Nach den Weihnachtsfeiertagen beginnt bei vielen von uns die Fastenzeit.

Ist diese jedoch dringend notwendig? Denn nicht der Genuss von vielen Keksen versüßt das Leben, sondern der Genuss von ein paar wenigen, die dafür richtig gut sind. In diesem Sinne wünscht Ihnen das Team der Bäckerei Wannenmacher ein gesegnetes Weihnachtsfest und vor allem viel Gesundheit, Erfolg und Zeit mit Ihren Lieben, damit Weihnachten wieder die Qualität erhält, die es verdient.

Vanillekipferl zum Nachbacken

Gregor Lautner verrät das Rezept für zarte und mürbe Vanillekipferl.

Zutaten:
• 280 g glattes Mehl
• 200 g Butter
• 100 g geriebene Walnüsse
• 80 g Staubzucker
• 1 Pkg. Vanillezucker

Zubereitung: Alle Zutaten mischen und rasch zu einem Teig verkneten. In Klarsichtfolie zwei Stunden rasten lassen. Das Backrohr auf 170 Grad Heißluft vorheizen Den Teig mehrmals teilen und daraus Rollen zu eineinhalb Zentimeter Durchmesser formen. Diese Stränge in kleine Stücke teilen und daraus Kipferl formen.

Die Kipferl auf ein Blech mit Backpapier legen; etwa 15 Minuten backen. Etwas Vanillezucker und Staubzucker vermischen und auf die noch heißen Kipferl streuen.

Gregor Lautner, Bäckerei Wannenmacher, verbürgt sich für die hochwertigen Zutaten und den guten Geschmack seiner Weihnachtskekse.
Mit diesem Rezept gelingen die Vanillekipferl sicher.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen