Feuerwehrball in Purbach

40Bilder

Purbach: Wie jedes Jahr fand der traditionelle Ball der Stadtfeuerwehr Purbach im Gasthaus zum Foltin statt. Nach dem Eröffnungstanz der Volkstanzgruppe Purbach begrüßte der Kommandant HBI Peter Fröch die Gäste, wie zum Beispiel eine Abordnung der Feuerwehren aus Breitenbrunn, Oggau und aus Langenlois aber auch Ehrengäste - Bgm. Richard Hermann, Vizbgm. Gerhard Wein und Landesrätin Astrid Eisenkopf waren gekommen.

Die bei ihren Grußworten die Arbeit der Feuerwehr in den Vordergrund stellte. Danach überreicht sie einen Scheck über € 20000,- an Peter Fröch. Auch Stadtrat Harald Neumayer brachte einen Scheck mit - € 12500, gesponsert von einigen Unternehmern wie zum Beispiel die Fa. Rambacher, Austrotherm, Porr und noch einige mehr.

Bürgermeister Richard Hermann eröffnete den Ball mit den Worten "alles Walzer". Die Gäste Schwangen das Tanzbein mit der Band Alpenstones, bis in den frühen Morgen.

Autor:

Eduard Wimmer aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.