Erlös aus "15 Jahre gegen Brustkrebs" an Mobiles Palliativteam übergeben

3.000 Euro Erlös aus dem Benefizabend "15 Jahre gegen Brustkrebs" wurde an das Mobile Palliativteam Burgenland übergeben
  • 3.000 Euro Erlös aus dem Benefizabend "15 Jahre gegen Brustkrebs" wurde an das Mobile Palliativteam Burgenland übergeben
  • Foto: Irene E. Zach
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

EISENSTADT (ft). Am 6. Oktober fand im Schloss Esterházy der Benefizabend "15 Jahre gegen Brustkrebs" statt. Wie die Selbsthilfegruppe für Betroffene und Angehörige bei Krebserkrankungen nun in einer Pressemitteilung erklärte, konnte der daraus generierte Erlös im Rahmen der Weihnachtsfeier der Selbsthilfegruppe an das Mobile Palliativteam des Burgenlandes übergeben werden.

Auf 3.000 Euro aufgestockt

Die ursprünglich generierte Summe wurde dabei noch durch den ehemaligen ORF-Moderator Karl Kanitsch auf 3.000 Euro aufgestockt. Er hatte durch die Feier geführt und dabei auf sein Honorar verzichtet.
Der ärztliche Leiter des Mobilen Palliativteams Burgenland, Prim. Dr. Kiss Heinrich, und DGKS Appel Elvira bedankten sich für die finanzielle Unterstützung und versicherten die Verteilung der Mittel über das gesamte Burgenland.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen