Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in Steinbrunn

Fünf Verletzte bei einem Verkehrsunfall zwischen Steinbrunn und Neufeld
2Bilder
  • Fünf Verletzte bei einem Verkehrsunfall zwischen Steinbrunn und Neufeld
  • Foto: FF Steinbrunn
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

STEINBRUNN/NEUFELD. Am 4. Dezember gegen 12:30 Uhr kam es zwischen Steinbrunn und Neufeld zu einem schweren Verkehrsunfall. Auf der Kreuzung Strittfeldstraße der L217 kollidierten zwei PKW, dabei gab es fünf Verletzte.
Eine Person musste nach dem Unfall mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus nach Eisenstadt gebracht werden.

Großaufgebot der Hilfskräfte

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Steinbrunn mit 18 Mann und die Freiwilligen aus Neufeld mit 13 Personen. Außerdem vor Ort: die Polizei mit drei Fahrzeugen, das Rote Kreuz und der Arbeitersamariter Bund sowie der Rettungshubschrauber Christophorus 3.

Fünf Verletzte bei einem Verkehrsunfall zwischen Steinbrunn und Neufeld
Das Rote Kreuz war mit drei Rettungswagen vor Ort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen