Gewinner der SongChallenge 2016 stehen fest

Die Preisträger der SongChallenge 2016 wurden im KUZ Eisenstadt geehrt.
4Bilder
  • Die Preisträger der SongChallenge 2016 wurden im KUZ Eisenstadt geehrt.
  • Foto: Manuel Bernhardt
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

EISENSTADT (ft). Am Freitag wurden im Kultur- und Kongresszentrum (KUZ) Eisenstadt die Sieger der diesjährigen SongChallenge bekannt gegeben: Der erste Platz ging an die „Turbokrowodn“ (Frankenau) mit ihrem Song „Marijana“.

Die weiteren Plätze

„Ruben Dimitri“ (Kleinwarasdorf) konnte mit „Out of my Head“ den zweiten Platz erreichen. Dritter wurde die „Bandroom Casting Couch“ (Markt Neuhodis) mit „Baumhaus“. "Salmer" (St. Margarethen) wurde mit "Ich gehör zu keiner Gang" Vierter. Platz Fünf und Sechs gingen an "Mr. Jones" (Heiligenbrunn) mit "Day by Day" und "Michael & Viktoria" (Stinatz) mit "With you".

"Es war sehr spannend"

Jugendlandesrätin Astrid Eisenkopf (SPÖ) überreichte die Preise und gratulierte: "Es war auch heuer wieder eine sehr spannende SongChallenge mit vielen hochwertigen Beiträgen. Die jungen MusikerInnen haben einmal mehr ihr musikalisches Talent und ihr Können unter Beweis gestellt!"
Insgesamt nahmen 34 Musiker aus zwölf unterschiedlichen Musikrichtungen an der SongChallenge 2016 teil.

Autor:

Franz Tscheinig aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.