Fahrer blieb unverletzt
Lkw-Unfall auf der A3

Der Unfallort auf der A3
3Bilder
  • Der Unfallort auf der A3
  • Foto: Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

EISENSTADT. Am Montagvormittag kam es auf der A3 bei Eisenstadt zu einem Verkehrsunfall. Ein Lkw-Fahrer erkannte laut eigenen Aussagen die Abfahrt zu spät und wollte noch kurzfristig die Spur wechseln. Das Manöver missglückte und er stieß gegen die Leitplanke. Der Fahrer blieb unverletzt. Die FF Eisenstadt stellte einen dreifachen Brandschutz her, die ausgelaufenen Betriebsmittel (Motoröl und Diesel) wurden gebunden. Für die Bergung mussten auch die beiden Dieseltanks umgepumpt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen