Rotes Kreuz
ÖVP Burgenland spendet vier Defibrillatoren

ÖVP-Besuch beim Roten Kreuz: ÖVP-Landesgeschäftsführer Christian Sagartz, Rotkreuz-Präsidentin Friederike Pirringer, Rotkreuz-Landesgeschäftsführerin Tanja König, ÖVP-Klubobmann Markus Ulram, Nationalratsabgeordnete Gaby Schwarz und Rotkreuz-Landesgeschäftsführer Thomas Wallner (v.l.n.r.)
  • ÖVP-Besuch beim Roten Kreuz: ÖVP-Landesgeschäftsführer Christian Sagartz, Rotkreuz-Präsidentin Friederike Pirringer, Rotkreuz-Landesgeschäftsführerin Tanja König, ÖVP-Klubobmann Markus Ulram, Nationalratsabgeordnete Gaby Schwarz und Rotkreuz-Landesgeschäftsführer Thomas Wallner (v.l.n.r.)
  • Foto: Rotes Kreuz Burgenland
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Einige Vertreter der ÖVP Burgenland statteten dem Roten Kreuz einen Besuch ab und spendeten vier Defibrillatoren für First Responder.

EISENSTADT. Am 2. Juni 2020 waren ÖVP-Landesparteiobmann Christian Sagratz, Klubobmann Markus Ulram und Nationalratsabgeordnete Gaby Schwarz zu Gast beim Rotkreuz-Landesverband in Eisenstadt. Begrüßt wurden sie von Präsidentin Friederike Pirringer und den Landesgeschäftsführern des Roten Kreuzes, Tanja König und Thomas Wallern. Neben einem Austausch über aktuelle Themen durfte sich das Rote Kruez herzlich für eine großzügige Unterstützung bedanken: Die ÖVP Burgenland spendet vier Defibrillatoren für First Responder des Roten Kreuzes. "Wir freuen uns sehr über die Defibrillatoren, die dazu beitragen, Menschenleben im Burgenland zu retten. Sie werden vier First Respondern übergeben, die unentgeltich in ihrer Freizeit im Einsatz sind", so Präsidentin Pirringer.

Autor:

Angelika Illedits aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen