Seekino Mörbisch
Open Air Kino auf der Seebühne

Die Seebühne wird sich an den Wochenenden im August in ein Seekino verwandeln.
  • Die Seebühne wird sich an den Wochenenden im August in ein Seekino verwandeln.
  • Foto: Seekino Mörbisch
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Ab 7. August verwandelt sich die Seebühne Mörbisch in ein Freiluftkino.

MÖRBISCH. Wo sonst Operetten- und Musicalfans auf ihre Kosten kommen, stehen an den Freitagen und Samstagen im August Kinohits und Filmklassiker auf dem Programm. Die Besucher nehmen wie gewohnt auf der Tribühne Platz und genießen bei freiem Eintritt Filmhits auf einer 7x12 Meter großen Leinwand mit Neusiedler See-Flair.

Das Programm

Auf dem Programm stehen jede Menge Klassiker:

  • 7. August: Million Dollar Baby
  • 8. August: Aladdin (2019)
  • 14. August: Der talentierte Mr. Ripley
  • 15. August: König der Löwen (2019)
  • 21. August: Kinder des Himmels
  • 22. August: Die fantastische Welt on OZ
  • 28. August: The Birdcage
  • 29. August: Chocolat

Beginn der Filme ist jeweils um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, allerdings wird eine Reservierung empfohlen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen