Siegendorf: Verkehrsunfall mit „Glücksengerl“

3Bilder

SIEGENDORF. „Da waren viele Glücksengerl dabei“, erzählt eine Augenzeugin des Unfalls. „Ein PKW wollte zwischen Siegendorf und Wulkaprodersdorf einen LKW überholen. Auf der Gegenfahrbahn kam jedoch ein Auto“, erklärt sie die Situation.
Der Überholende kam mit beiden Fahrzeugen in Kontakt, der LKW kam dabei von der Straße ab und kippte auf die Nebenfahrbahn. „Dort stand gerade ein Auto. Der LKW ist auf diesem gelandet“, sprach die Zeugin von unheimlichen Glück, das keine Personen zu größerem Schaden kamen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen