Wulkaprodersdorf

Beiträge zum Thema Wulkaprodersdorf

Anzeige
Mit einem einfachen Druck auf ein Tablet nahm GF Oswald Hackl jun. gemeinsam mit LH Hans Peter Doskozil die neue, komplett digital bedienbare Abfallsortieranlage in Betrieb.
1 Video

Wulkaprodersdorf
Wo Roboter den Müll trennen

In einer Bauzeit von rund einem Jahr entstand beim Entsortungsspezialisten Hackl die modernste Abfallsortieranlage Europas. WULKAPRODERSDORF. 13 Millionen Euro wurden in die Errichtung der Anlage investiert, Sortierroboter mit künstlicher Intelligenz trennen in Wulkaprodersdorf die Abfallstoffe. Mit den entwickelten Systemen hat Hackl in vielen Bereichen einen komplett neuen Weg eingeschlagen. Der Grad der Aussortierung konnte mit der neuen Anlage deutlich erhöht werden, zudem bleiben mehr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Kim Kühbauer erreichte in Budapest ihr erstes Finale auf der ETA-Tour.

Tennis
Kim Kühbauer erreichte erstes ETA-Finale

WULKAPRODERSDORF/BUDAPEST. Kim Kühbauer kommt ihrem ersten Titel auf der Tennis Europe Tour immer näher. Nach Platz drei in Marburg spielte sich die aus Wulkaprodersdorferin in Budapest bis ins U14-Finale. Dreisatz-Niederlage im Finale Die topgesetzte Kühbauer spielte sich problemlos ins Endspiel, in dem Viktoria Varga (HUN) wartete. Nach nervösem Beginn im ersten Endspiel auf ETA-Ebene ging der erste Satz mit 0:6 verloren. Kühbauer schaffte den Satzausgleich, musste sich jedoch in der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Landesrat Heinrich Dorner eröffneten gemeinsam mit Oswald Hackl jun. und seiner Frau die neue, hochmoderne Abfallsortieranlage.
10

Entsorgungsspezialist Hackl
Neue Abfallsortieranlage in Wulkaprodersdorf eröffnet

Am 8. Oktober wurde von der Firma Hackl in Wulkaprodersdorf eine neue Abfallsortieranlage eröffnet. Die Errichtungskosten der Anlage betragen 13 Millionen Euro. WULKAPRODERSDORF. Die neue Abfallsortieranlage des Entsorgungsspezialisten Hackl entstand in einer rund einjährigen Bauzeit und gilt als die modernste Anlage ihrer Art in ganz Europa. Die Planungen dafür haben ihren Ursprung im Forschungsprojekt "Value from Waste", das 2014 startete. 13 Millionen Euro kostete die Errichtung Anlage....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Landesrätin Daniela Winkler, Schulsprecher Julian Benesch, Peter Dobrovits, Geschäftsführer des Getränkehandels Dobrovits, Waldquelle-Geschäftsführerin Monika Fiala und Direktor Stefan Wagner
4

Pfandsystem in sieben burgenländischen Schulen
Start für Einweg-Pfandflaschen

In der HTBLA Eisenstadt fiel heute der Startschuss für das Einweg-Pfandflaschen-System. An insgesamt sieben burgenländischen Schulen wird das Pfand-Projekt vom Getränkehändler Dobrovits aus Wulkaprodersdorf und dem Waldquelle Mineralwasser aus Kobersdorf umgesetzt. EISENSTADT. Seit vor wenigen Tagen Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) einen Drei-Punkte-Plan gegen Plastikmüll präsentierte, wurde die Diskussion um ein Pfandflaschen-System für Getränke wieder entfacht. An sieben Schulen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Kim Kühbauer erreichte das Semifinale

Tennis
Starke Kühbauer bei Jugendmeisterschaften

WULKAPRODERSDORF. Bei den ÖTV-Jugendmeisterschaften zeigte Kim Kühbauer vom TV Wulkaprodersdorf einmal mehr ihr Talent. Die U12-Staatsmeisterin drang im U14 Bewerb der Mädchen in Bruck an der Mur bis ins Semifinale vor. Ende im Halbfinale Mit drei Zwei-Satz-Erfolgen buchte Kühbauer ihren Platz im Halbfinale und nahm in diesem der favorisierten Alexandra Zimmel auch den ersten Satz ab. In der Folge wurde ihre niederösterreichische Kontrahentin jedoch immer stärker und verwehrte Kühbauer den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
10

Sonnenblumenfelder sind Schönheit pur
Wenn dir die Natur die schönsten Momente schenkt

2020-08-05 - Gestern war ich am Nachmittag/Abend rund um Hirm, Steinbrunn, Wulkaprodersdorf und Pöttsching unterwegs um die tolle Stimmung der Sonnenblumenfelder einzufangen. In Steinbrunn durfte ich auch ein Rehpärchen bei der Nahrungssuche fotografieren. Ich bin immer wieder begeistert, welch Schönheit unsere burgenländische Natur aufzeigt. Die Felder unserer Bäuerinnen und Bauern strahlen jeden Tag immer wieder aufs Neue, sodass es für mich als Hobby Fotograf ein Erlebnis ist daran...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Thomas Werchota
Oswald Hackl und sein Team sind Teil des Eisenstädter Ferienspiels.

Kids4Future
Ferienspiel bei Hackl Container in Wulkaprodersdorf

WULKAPRODERSDORF/EISENSTADT. Alles andere als langweilig wurde die 30. Auflage des Eisenstädter Ferienspiels gestaltet. Dieses bietet vom 27. Juli bis 21. August ein buntes Programm. Ein Tag bei Hackl Container Unter der Initiative „Kids4Future“ steht im Rahmen der Kinderbetreuung am 28. Juli auch ein Ausflug zur Firma Hackl in Wulkaprodersdorf am Programm. Dort wartet auf die Kinder ein interaktiver Tag, an dem sie spielerisch vieles über die Themen Nachhaltigkeit und Recycling...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Anzeige
Die Gäste erwartet eine open-air Reitshow des südspanischen Ensembles Artequus Thèâtre.
4

Equiliber Reitkunstzentrum Wulkaprodersdorf
Ibero – Equestrian Theatre

Dieses Jahr geht es nicht ans Mittelmeer? Nicht nach Spanien? Nicht nach Portugal? Das Equiliber Reitkunstzentrum Wulkaprodersdorf holt das Feeling der iberische Halbinsel nach Österreich! WULKAPRODERSDORF. Beim Equestrian Theatre erwartet Sie eine faszinierende open-air Reitshow des südspanischen Ensembles Artequus Thèâtre mit Tanz und Livemusik. Zur Einstimmung werden exquisite, portugiesische Weine und spanische Tapas gereicht – zubereitet von zwei Haubenköchen. Es findet jeweils eine...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Feuerwehren Hirm und Wulkaprodersdorf rückten zu dem Brand auf dem Getreidefeld aus

Hirm
Getreidefeld fing Feuer

HIRM. In den frühen Abendstunden am Freitag rückten die Feuerwehren aus Hirm und Wulkaprodersdorf zu einem Brand eines Getreidefeldes in Hirm aus. Ausgelöst wurde der Brand vermutlich durch Funkenflug bei Schneidearbeiten mit einer Trennscheibe an einer angrenzenden Baustelle. Das Feuer zerstörte ungefähr zwei bis drei Hektar des Feldes. Personen oder Tiere nahmen keinen Schaden. Die tatsächliche Schadenshöhe wird noch ermittelt.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
LH-Stellvertreterin Eisenkopf, Getränkehändler Peter Dobrovits und Waldquelle-Geschäftsführerin Monika Fiala informierten am Mittwoch über das Projekt "Einweg-Pfandflaschen an burgenländischen Schulen"

"Pionierarbeit"
Einweg-Pfandflasche für Mineralwasser an sieben Schulen

Einen weiteren Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft geht das Unternehmen Waldquelle Mineralwasser aus Kobersdorf gemeinsam mit dem Getränkehändler Dobrovits aus Wulkaprodersdorf: Ab September 2020 gibt es an sieben Schulen im Burgenland eine spezielle 0,5-Liter-Einweg-Pfandflasche KOBERSDORF/WULKAPRODERSDORF. Aktuell dominieren Themen rund um Pfandsysteme und Mehrwegquoten die heimische Umwelt- und Plastikdiskussion. Am Mittwoch stellte LH-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf eine...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Franz Tscheinig
Landesrat Heinrich Dorner und Hana Dellemann, Generaldirektorin-Stv. der Raaberbahn AG: Mit ihrem Service für „Rad fahrende Fahrgäste“ leistet die Raaberbahn einen wesentlichen Beitrag zur umwelt- und klimaschonenden Mobilität.
2

Wulkaprodersdorf
Die Raaberbahn radelt

Die Raaberbahn unterstützt die Aktion "Burgenland radelt" mit innovativen absperrbaren Fahrradboxen. WULKAPRODERSDORF. Die Raaberbahn bietet den Fahrgästen schon seit September 2019 am Bahnhof Wulkaprodersdorf zusätzlich zu den herkömmlichen Rad-Abstellplätzen auch absperrbare Fahrradboxen. Ganz im Sinne der Aktion „Burgenland radelt“, die am 01. Mai 2020 startete, stellt die Raaberbahn am Bahnhof Wulkaprodersdorf ein Service für radelnde Fahrgäste zur Verfügung. Gut für die Gesundheit –...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
A.T.C. in Wulkaprodersdorf musste aufgrund der Coronakrise schließen.
1

Wulkaprodersdorf
Bühnenbauer A.T.C. ist insolvent

WULKAPRODERSDORF. A.T.C. beschäftigt sich mit der Herstellung und Konzeption von Alu-Trägern für Bühnen, Diskotheken, Messestände, Theater oder Industrieanlagen. Bis zur Coronakrise war die Firma aus Wulkaprodersdorf auf gutem Weg. Durch den Lockdown fielen alle Aufträge weg, weil sämtliche Veranstaltungen abgesagt wurden. Fortführung nicht möglich Deswegen hat A.T.C. am Landesgericht Eisenstadt den Antrag auf Eröffnung eines Konkursverfahrens gestellt. Das Unternehmen soll geschlossen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Zug gegen PKW: zwei Verletzte in Wulkaprodersdorf
1

Wulkaprodersdorf
Zug erfasste Auto

WULKAPRODERSDORF. Zwei Verletzte forderte eine Kollision zwischen einem Zug und einem PKW am 14. Mai in Wulkaprodersdorf. Bei Rot über Ampel Ein 20-Jähriger fuhr bei Rotlicht über die Eisenbahnkreuzung. Dabei wurde das Fahrzeug am Heck vom gerade durchfahrenden Zug erfasst. Der PKW wurde um dabei um die eigene Achse gedreht. Von den absplitternden Autoteilen wurde ein bei der Eisenbahnkreuzung wartender Motorradfahrer im Gesicht getroffen und leicht verletzt. Der Fahrer des PKW wurde in das...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Michael Migschitz: „Wir sind mit einem blauen Auge davongekommen. Ich werde nicht jammen, denn andere hat es weitaus härter erwischt.“
4

Wirtschaft im Bezirk Eisenstadt
Corona-Auswirkungen auf Betriebe

So differenziert wie die unternehmerische Vielfalt schlug sich auch der Corona-Virus in den einzelnen Branchen nieder . EISENSTADT/WULKAPRODERSDORF/RUST. Wie Automobilkonzerne und deren Zulieferbetriebe haben auch die Autohäuser mit der aktuellen Situation schwer zu kämpfen. „Der Verkauf ist gegen null gegangen, ein wenig Absatz gab es nur in systemerhaltenden Berufen“, erinnert sich Werner Weintritt aus dem Eisenstädter Autohaus an den Krisenbeginn. Neben der Werkstatt, die in den letzten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Mittlerweile hat sich auch eine Person im Bezirk Eisenstadt mit dem Corona-Virus infiziert.

Covid-19 in Wulkaprodersdorf und Hornstein
Drei bestätigte Corona-Fälle im Bezirk Eisenstadt-Umgebung

Der Corona-Virus ist im Bezirk Eisenstadt angekommen. Eine knapp über 49-jähriger Mann aus Hornstein sowie ein 57-Jähriger und eine 50-jährige Frau aus Wulkaprodersdorf sind von dem Virus betroffen. HORNSTEIN/WULKAPRODERSDORF. Nun gibt es auch bereits bestätigte Corona-Fälle im Bezirk Eisenstadt-Umgebung. Es handelt sich dabei um einen 49-jährigen Mann aus Hornstein, der Bezug zu Tirol hatte und sich bereits in häuslicher Quarantäne befindet. Außerdem haben sich ein 57-jähriger Mann und eine...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Kim Kühbauer erreichte das Semifinale

Tennis
Kim Kühbauer bis ins Semifinale

WULKAPRODERSDORF. Vor kurzem schlug Kim Kühbauer beim ÖTV Jugend-Circuit in Kottingbrunn äußerst erfolgreich auf. Im Bewerb der Mädels U14 scheiterte Kühbauer erst im Halbfinale an der späteren Turniersiegerin mit 5:7 und 3:6. Besser sollte es für das Tennis-Nachwuchstalent im Doppel laufen. Dort durfte Kühbauer gemeinsam mit ihrer Kärnter Partnerin über den Titel jubeln.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die BIG A3 stemmt sich gegen die Verlängerung der Autbahn A3 bis zur Staatsgrenze nach Klingenbach.
2

Astrid Eisenkopf
A3-Verlängerung: „Bund hat Letztentscheidung“

A3-Verlängerung: Die SPÖ steht hinter den Gemeinden, am Zug ist jedoch die Bundesregierung BEZIRK EISENSTADT. „Eine Verlängerung der A3 gegen den Willen der Anrainergemeinden werde es nicht geben“, stets so oder ähnlich lauten die Aussagen von LH Hans Peter Doskozil oder LR Astrid Eisenkopf zum Thema A3-Verlängerung zur Staatsgrenze. „Das Veto einer Gemeinde reicht und das Projekt wird nicht umgesetzt“, betonte Eisenkopf in einer Aussendung Mitte Jänner, um im Anschluss jedoch zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Zwischen Wulkaprodersdorf und Eisenstadt fährt ab 7. Jänner eine neue Buslinie.
2

Ab 7. Jänner
Neue Buslinie verbindet Wulkaprodersdorf und Eisenstadt

Ab dem 7. Jänner fährt eine neue Buslinie zwischen dem Bahnhof Wulkaprodersdorf und Eisenstadt. WULKAPRODERSDORF/EISENSTADT. Im Auftrag des Landes Burgenland bestellt der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) eine neue Regionalbuslinie vom Bahnhof Wulkaprodersdorf in Richtung Eisenstadt. Ab 7. Jänner 2020 fährt der Bus von 5 bis 9 Uhr einmal pro Stunde zwischen den Bahnhöfen. Es habe sich gezeigt, dass es Verbesserungsbedarf bei den Umstiegs-Wartezeiten von den Zügen Richtung Deutschkreutz...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Rund 5.000 Quadratmeter in der Nähe der Rochuskapelle standen in Flammen.
3

Siegendorf und St. Margarethen
Feuerwerk sorgt für Brände

Feuerwehren aus St. Margarethen, Oslip, Siegendorf und Wulkaprodersdorf mussten zum Jahreswechsel ausrücken SIEGENDORF/ST. MARGARETHEN. Noch lauter als in den Jahren zuvor wurde dieses Mal im Vorfeld des Jahreswechsels über das Hochjagen von Feuerwerkskörpern diskutiert. Die globale Diskussion reicht vom Feuerwerk in Sidney trotz verheerender Buschbrände bis zur heimischen erhöhten Feinstaubbelastung bis zu vor Angst zitternden Hunden aufgrund des Lärms. Brandgefahr durch...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die BIG A3 mit Mitgliedern aus allen Anrainergemeinden spricht sich vehement gegen den A3-Ausbau aus.
1

A3-Verlängerung
„Wir wollen diese Straße nicht!

Die Verlängerung der A3 von Eisenstadt bis zur Staatsgrenze Klingenbach ist derzeit gesetzlich verankert. BEZIRK. Den Anstoß, die Verlängerung über Wulkaprodersdorf und Klingenbach bis zur Grenze gesetzlich zu verankern, gab der burgenländische Landtag. Von ihm wurde der Wunsch in den Nationalrat unter der Regierung Schüssel ausgesprochen. Ausbau gesetzlich verankert Die BIG A3, die überparteiliche Bürgerinitiative gegen den Weiterbau der Autobahn, traut daher der heimischen Politik...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Leserbrief
Lob und Kritik für P&R Wulkaprodersdorf

Leserbrief von Wolfgang W. Pelikan aus Eisenstadt Die Park&Ride-Anlage am Bahnhof Wulkaprodersdorf ist gewiss ein Anreiz, damit Pendler vom Auto auf die Bahn umsteigen. Das schont die Umwelt. Völlig daneben ist hingegen, dass dabei der gesamte Parkplatz, immerhin 5.900 Quadratmeter, mit Asphalt versiegelt wurden. Hierbei wäre zu bedenken, dass großflächige Versiegelung einen schwer wiegenden Einfluss auf das Lokalklima ausübt, indem sie die Verdunstung und Versickerung von...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Von Wulkaprodersdorf nach Wien oder umgekehrt: am Vormittag hui, zu späterer Stunde eher pfui

Pendlerbefragung
„Ohne Auto komme ich gar nicht zum Zug“

692 Burgenländer nahmen an der Pendlerumfrage der Arbeiterkammer teil, die Bezirksblätter haben mit zwei Pendlern gesprochen. BEZIRK EISENSTADT. Rund 51.000 Burgenländer pendeln täglich zur Arbeit in andere Bundesländer. In einer AK-Umfrage wurden Ausbau von Bus und Bahn, bessere Zugausstattung oder mehr Transparenz und Infos bei Verspätungen gefordert. Die Bezirksblätter haben mit zwei Personen aus dem Bezirk darüber gesprochen, wie das Pendeln nach Wien mit den Öffis in der Praxis...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die neue Park&Ride-Anlage am Wulkaprodersdorfer Bahnhof wurde feierlich eröffnet. 230 Parkplätze stehen Pendlern dort nun zur Verfügung.
5

Bahnhof Wulkaprodersdorf
230 neue Parkplätze für Pendler

Die Park&Ride-Anlage am Bahnhof Wulkaprodersdorf wurde in den letzten drei Monaten modernisiert und erweitert – am Freitag wurde sie feierlich eröffnet. WULKAPRODERSDORF. Die Park & Ride-Anlage am Wulkaprodersdorfer Bahnhof wurde modernisiert und erweitert. Den Zug-Fahrgästen stehen nun insgesamt 230 Parkplätze – darunter auch Frauen- und Behindertenparkplätze, sowie E-Tankstellen – zur Verfügung. Zusätzlich können die Bahnfahrer nun auch die Stellplätze für Motorräder, Abstellplätze...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Kim Kühbauer sicherte sich den ÖM-Titel bei den unter Zwölfjährigen

Tennis
Kim Kühbauer ist Staatsmeisterin

WULKAPRODERSDORF. Bei den Jugend Tennis-Staatsmeisterschaften in Wels sorgte Kim Kühbauer für das absolute Highlight aus rot-goldener Sicht. Das Talent des TV Wulkaprodersdorf holte sich den Titel im U12-Bewerb der Mädchen und bestätigte damit ihren bei den Hallenmeisterschaften gewonnenen Titel. Harter Kampf Der Weg zu ihrem Titel Titel war alles andere als einfach. Nachdem sie bereits im Viertelfinale Satzbälle abwehren musste, wurde es im Halbfinale noch enger. Im Burgenland-Duell mit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.