Stefanie Gerdenits aus Hornstein holt Wein-Award

„Henne“ im Korb: Stefanie Gerdenits mit den anderen Preisträgern des Newcomer Awards 2018
2Bilder
  • „Henne“ im Korb: Stefanie Gerdenits mit den anderen Preisträgern des Newcomer Awards 2018
  • Foto: Urbanus Weinritter
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

HORNSTEIN. Sie sind eher rar, die weiblichen Gewinner bei Auszeichnung rund um den Wein. Eine erfreuliche Ausnahme ist Stefanie Gerdenits aus Hornstein. Der Winzerin wurde vor kurzem der Newcomer Award 2018 verliehen. Die Jungwinzerprämierung fand  erstmalig im Wiener Palais Coburg statt.

Junge Talente

Ziel des Newcomer Awards ist die Förderung der jungen Talente im Weinbau durch die Sankt Urbanus Weinritter in Kooperation mit der Weinbauschule Klosterneuburg. Dies bedeutet, dass ausschließlich die letzten 5 Absolventenjahrgänge teilnahmeberechtigt sind. Durch eine anonymisierte Blindverkostung werden die drei höchstbewerteten Weine in den Kategorien Weiß- bzw. Rotwein prämiert.

Vierter Sieg in fünf Jahren

Für Stefanie Gerdenits, Maturajahrgang 2013, war es somit die letzte Teilnahme bei dieser Prämierung. Auf die herausragenden Ergebnisse der letzten fünf Jahre darf die Hornsteinerin aber mit Stolz zurückblicken. Seit 2014 ging der Sieg in der Kategorie Rotwein viermal nach Hornstein, bloß im Jahr 2016 holte sich Gerdenits nicht den Sieg.

Versprechen für die Zukunft

Die Veranstaltung zeigte einmal mehr eindrucksvoll, was die junge Winzergeneration schon alles zustande bringt. Ein Versprechen für die Zukunft von Namen, die man sich merken wird müssen. Allen voran Stefanie Gerdenits aus Hornstein, die den vor sechs Jahren ins Leben gerufenen Wettbewerb bereits viermal gewann.

„Henne“ im Korb: Stefanie Gerdenits mit den anderen Preisträgern des Newcomer Awards 2018
Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.