Landtagswahl Burgenland 2020
SPÖ Spitzenkandidaten gewählt

Bei der SPÖ Bezirkskonferenz in Müllendorf wurde Astrid Eisenkopf (mitte) mit 99,3 Prozent wieder zur Spitzenkandidatin für den Bezirk gewählt.
  • Bei der SPÖ Bezirkskonferenz in Müllendorf wurde Astrid Eisenkopf (mitte) mit 99,3 Prozent wieder zur Spitzenkandidatin für den Bezirk gewählt.
  • Foto: SPÖ Burgenland
  • hochgeladen von Angelika Illedits

Für die kommenden Landtagswahlen wurde Astrid Eisenkopf mit 99,3 Prozent zur Spitzenkandidatin für den Bezirk Eisenstadt-Umgebung gewählt.

BEZIRK. Insgesamt 216 Funktionäre und Mitglieder der SPÖ aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung versammelten sich in Müllendorf, um ihre Bezirkskonferenz abzuhalten. Dort wurden die SPÖ-Kandidaten für die kommende Landtagswahl am 26. Jänner 2020 gewählt. 

Eisenkopf mit 99,3 Prozent wiedergewählt

SPÖ-Bezirksvorsitzende Landesrätin Astrid Eisenkopf wurde mit 99,3 Prozent zur Spitzenkandidatin gewählt. "Unser Bezirk hat sich in den letzten Jahren sehr erfolgreich entwickelt. Diese hervorragende Entwicklung gilt es auch in den nächsten Jahren sicherzustellen. Ich möchte eine nachhaltige und zukunftsweisende Politik für Menschen in der Region machen. Als SPÖ-Spitzenkandidatin für den Bezirk Eisenstadt übernehme ich diese Verantwortung, damit unser Bezirk auch weiterhin lebenswert bleibt", freut sich Eisenkopf über ihre Wiederwahl.

Das SPÖ Team für den Bezirk

  • Astrid Eisenkopf (Steinbrunn)
  • Robert Hergovich (Trausdorf)
  • Rita Stenger (Siegendorf)
  • Harald Neumayer (Purbach)
  • Sonja Barwitius (Neufeld an der Leitha)
  • Ramin Pecnik (Eisenstadt)
  • Bettina Zentraf (Mörbisch)
  • Thomas Schmid (Oggau)
  • Jasmine Sommer (Zillingtal)
  • Rainer Schmitl (Hornstein)
  • Luzia Drawitsch (Rust)
  • Ernst Edelmann (Wimpassing)
  • Simone Laky (Schützen am Gebirge)
  • Jürgen Jakob (St. Margarethen)

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
2 3 88

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
2 3 88

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen