3-fach Sieg für die burgenländischen Eisprinzessinen in Niederösterreich
Beim heutigen Eiskunstlauf-Wettkampf glänzten die Kadersportlerinnen des ESV-E (Eis- und Rollsportverein Eisenstadt) mit ihren ausdrucksstarken Kürprogrammen

Viktoria Stacherl
11Bilder

Viktoria Stacherl, Judith Michalitsch und Cora Köppel holten in der Gruppe BS Jugend 3B einen unglaublichen 3-fach Sieg für das Burgenland!
Viktoria Stacherl krönte sich mit der Goldmedaille und lachte nach einer perfekten Kür vom Stockerl. Ihre beiden sehr eleganten Teamkolleginnen, Judith Michalitsch und Cora Köppel komplettierten den 3-fach Sieg mit ausdrucksstarken Programmen zu Musiken von Michael Buble „Feeling Good“ und zu den Jazzklängen vom Musical "Lala Land".

Jasmin Vejtisek, die zu "Better when I'm dancing" schwungvoll übers Eis fegte und 8 Mitstreiterinnen hinter sich lies, holte sich ebenfalls die Goldmedaille in der Altersklasse Jugend 3A. Jasmin strahle vom Stockerl! Ihre Teamkollegin Stella Frühwirth landete mit schönen Pirouetten im Mittelfeld, Ayleen Starkl platzierte sich dicht hinter ihr auf Platz 8.

Für Tamara Lindl (BS Junioren Plus) glänzte die Silbermedaille! Sie setzte mit einer ausgezeichneten Kür die Erfolgsserie des ESV-Kunstlaufkaders fort.

In der Gruppe BS Jugend 4 verpasste Sophie Gabriel zu Michael Jackson’s Thriller“ aufgrund eines Sturzes nur knapp das Stockerl und platzierte sich mit schnell gedrehten Pirouetten und guten Sprüngen auf Rang 4.

Unser ESV-Kücken Rebecca Netolicky (BS Jugend 2) ging trotz krankheitsbedingten Trainingsausfällen an den Start und zeigte eine schöne Kür.

Das Trainer-Team und der Wettkampfkader des ESV Eisenstadt freuen sich über die tollen Leistungen und wünschen einen schönen Saisonabschluss!

Möchtest du Eislaufen lernen?
Infos unter www.esv-e.at
Oder unter 0664/58 11 58 3 (Mag. Conny Wallner, Obfrau ESV-Eisenstadt)

Fotos: Stefan Stacherl, ESV-Eisenstadt Presse
Bericht: Stephanie Wallner, ESV-Eisenstadt Presse

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen