Eisenstadt Raptors verlieren Spitzenspiel

36Bilder

EISENSTADT. Im zehnten Saisonspiel setzte es für die Eisenstädter Eishockeycracks die zweite Niederlage. Abermals war der Tabellenführer aus Mödling eine Nummer zu groß, das Spitzenspiel ging mit 5:11 deutlich an die Mödling Dragons.

Ergebniskosmetik im letzten Drittel

Nach zwei Dritteln waren die Spitzenreiter der Niederösterreichischen Landesliga bereits mit 10:2 voran. Das letzte Drittel entschieden die Hausherren aus Eisenstadt schlussendlich mit 3:1 für sich.
In der Tabelle führen die Mödling Dragons bei einem Spiel weniger zwei Punkte vor den Raptors. Auf Rang drei folgen die Eisbären aus Trautmannsdorf mit Respektabstand. Auf Platz vier rangiert mit den Stormy Storks aus Rust der zweite heimische Vertreter der niederösterreichischen Landesliga.

Der Spielplan

Bereits am 13. Jänner geht es für die Raps nach Tulln, at Tag darauf müssen die Ruster Eishockeyspieler zu den Dragons nach Mödling, wo es im ersten Saisonduell eine empfindliche 2:21 Schlappe setzte. Die Raps erhalten gegen die Dragons frühestens im Playoff, wenn es um das Eingemachte geht, Gelegenheit zur Revanche.

Fotos: @Christian Feigl/studiofoto

Autor:

Hannes Gsellmann aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.