Race across Burgenland
Quer durchs Burgenland von Nord nach Süd RLC Mörbisch wieder erfolgreich dabei

12Bilder

Am ersten September ging wieder die Lauf und Radveranstaltung Race ACross Burgenland über die Bühne. Die Läufer starteten schon am 31.8. Die Radfahrer am 1.9. um 07:30 Uhr
Insgesamt 103 Radsportler stellten sich der Herausforderung bei tollem sommerlichen Temperaturen.
Acht Mörbischer Radsportler ließen es sich nicht nehmen das Burgenland zu durchqueren.
Nach sehr vielen langen Trainingseinheiten konnte man von den RLC´lern sehr gute Platzierungen erwarten, und die Fans wurden nicht enttäuscht.
Nach dem Start war des Fahrerfeld bis zur Anfahrt zum Sieggrabener Berg geschlossen. Auf der Anhöhe bei der ersten Labestation konnten sich die RLC´ler im vorderen Fahrerfeld behaupten. Richtung Lockenhaus fuhr unsere Sportler dann geschlossen als Gruppe. Beim Anstieg auf den Geschriebenstein trennte sich dann ein wenig die Spreu vom Weizen. Einige Fahrer konnten sich absetzen, darunter auch unser Kristian Molnar. Die letzten neunzig Kilometer über zum Teil sehr hügeliges Gelände und bei mittlerweile schon guten dreißig Grad Lufttemperatur wurde die Aufgabe immer schwerer. Im Schlussanstieg konnte sich Molnar den 7.Platz in einer Zeit von 6:49 Stunden sichern. Knapp dahinter die restlichen RLC ler Christian Reinprecht, Wolfram Toth, Gerald Lang, Ronny Luckenberger, Wolfgang Unger, Ronny Wenzl und Roman Denk die die gesamte Strecke in einer tollen mannschaftlichen Leistung gemeinsam in einer Zeit von 7:00 Stunden meisterten. Sie erreichten die Platzierungen 16 - 22. Bei Kilometer 100 stieß noch unser Klubkollege Martin Kohlhofer zu der Gruppe und unterstützte diese tatkräftigst.
Wir sind mächtig stolz auf unsere Sportler, möchten aber nicht unerwähnt lassen, dass die vier Betreuer Claudia Unger, Martina Luckenberger, Renate Lang und Heinz Rössler einigen Stress hatten die Sportler zu versorgen.

Autor:

Sylvia Rössler aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.