20 neue Jobs – Baubeginn für neue SPAR-Filiale in Trausdorf

Robert Hergovich (2.v.l.), Viktor Hergovich (m.) und Andreas Rotpuller (2.v.r.) mit zwei Arbeitern auf der Baustelle des neuen SPAR-Markts in Trausdorf. 
Bildquelle: SPÖ Trausdorf / zVg
  • Robert Hergovich (2.v.l.), Viktor Hergovich (m.) und Andreas Rotpuller (2.v.r.) mit zwei Arbeitern auf der Baustelle des neuen SPAR-Markts in Trausdorf.
    Bildquelle: SPÖ Trausdorf / zVg
  • Foto: zVg
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

TRAUSDORF. Mit der Errichtung eines neuen SPAR-Marktes will die Gemeinde Trausdorf die örtliche Nahversorgung sichern. Die entsprechenden Bauarbeiten haben kürzlich begonnen, die Gemeindepolitik – Bürgermeister Viktor Hergovich, Vizebürgermeister Andreas Rotpuller und SPÖ-Klubobmann Robert Hergovich – hat deshalb am Wochenende den symbolischen Spatenstich durchgeführt.

20 Jobs für Trausdorf

"Durch die Errichtung des SPAR-Marktes werden rund 20 Voll- und Teilzeitarbeitsplätze in Trausdorf geschaffen. Unsere Gemeinde ist damit auch wirtschaftlich weiter auf der Überholspur", meint SPÖ-Klubchef Robert Hergovich. Das unterstreicht auch Bürgermeister Viktor Hergovich: "Ich bin sehr froh, dass es in Zusammenarbeit mit SPAR und den Esterhazy-Betrieben gelungen ist, diese Betriebsansiedlung in Trausdorf zu bewerkstelligen. Damit ist ein langer Wunsch der Ortsbevölkerung nach einer örtlichen Nahversorgung in Erfüllung gegangen.“

Eröffnung für 29. September geplant

Die Bauarbeiten sollen bis September diesen Jahres abgeschlossen sein. Die Eröffnung des neuen Lebensmittelmarktes ist für den 29. September geplant.

Autor:

Franz Tscheinig aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.