17.11.2017, 10:54 Uhr

Das Waisenhaus „Tuleeni“ in Tansania

Wann? 28.11.2017 19:30 Uhr

Wo? Haydnbräu, Pfarrgasse, 7000 Eisenstadt AT
Eisenstadt: Haydnbräu | Vortrag von Mag. Petra FISTER

Lehrerin an der BHAK/BHAS Eisenstadt / Lektorin an der FH Eisenstadt

Ein Hilfsprojekt für die Bildung als Hilfe zur Selbsthilfe für die Jugendlichen und Waisenkinder

„Tuleeni“ ist ein Wort aus der Landessprache von Tansania (Swahili) und bedeutet so viel wie „für uns sorgen " („care for us“).

Das Tuleeni Waisenhaus in Tansania bietet Waisen und benachteiligten Kindern und Jugendlichen ein liebevolles Zuhause und die Chance auf den Zugang zur Schulbildung, um ihnen ein selbstständiges und selbstbestimmtes Erwachsenenleben zu ermöglichen.

Bildung hat keine Grenzen und ist der Schlüssel für die Zukunft, denn WISSEN macht STARK! Wir können durch unsere Hilfe zwar nicht die Welt verändern, aber gewisse Zukunftsperspektiven eröffnen und Hoffnung schenken.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, handgefertigte Textilien (genäht von den Tuleeni –SchülerInnen) sowie Kaffee und Gewürze aus dem Gebiet rund um den Kilimanjaro gegen eine kleine Spende zu erwerben und damit das Projekt Tuleeni zu unterstützen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.