03.01.2018, 15:36 Uhr

Das war das Schampus & Handkuss 2018

(Foto: Schampus & Handkuss)

In der Orangerie Eisenstadt ging ein besonderes Silvesterevent über die Bühne

EISENSTADT. Schampus & Handkuss 2018 presented by Donauversicherung war auch in diesmal zum Jahreswechsel ein voller Erfolg und erfreute sich über einen wahren Ansturm an Partygästen. Bereits im Vorverkauf ausverkauft präsentierte sich die prunkvolle Orangerie in Gold und Silber und bot den Gästen eine würdige Atmosphäre, um in das neue Jahr zu feiern. Entsprechend dem Motto „go chic and impress“ erschienen die Partygäste nicht nur in Feierlaune, sondern auch in edlem Zwirn. Noch etwas exklusiver ging es im VIP-Bereich zu, der zudem mit einer einzigartigen Hakuma-Bar ausgestattet war.
Gefeiert wurde bis spät in die Morgenstunden, musikalisch wurde das Event auf zwei Floors von insgesamt sechs DJs begleitet.

Ideen für Spenden gesucht

Bei der Silvesterparty konnte ein Reinerlös erzielt werden, der auch im heurigen Jahr wieder an einen guten Zweck ergeht. Die Spende ist jedes Jahr an Kinder und Jugendliche der Region gerichtet. Letztes Jahr durfte sich die Initiative Ausbildung für Mädchen über eine Küchenutensilien im Wert von über 1.000 Euro erfreuen. Welche Einrichtung im heurigen Jahr profitiert, steht noch nicht fest. Die Veranstalter bitten darum, Spendenideen an office@sugarbeats.at zu senden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.