18.12.2017, 12:54 Uhr

Eisenstadt ist Weihnachtsstadt

Die beiden Engerl Vanessa und Alamea verschenkten Süßes...

Am Samstag spielte sich ein wahrer Christkindlmarkt Marathon ab.

EISENSTADT. Gleich drei verschiedene Christkindlmärkte fanden am Samstag des letzten Wochenendes, in der Landeshauptstadt statt. Das breite Angebot der Märkte hatte für jeden Geschmack etwas anzubieten, und aufgrund der zentralen Situierung aller drei Events, widersprach sogleich nichts, von dem einen zum anderen zu bummeln.

Advent im Pulverturm
Zum Ersten erfolgte der Advent im Turm, der unter anderem vom Seniorenbeirat und dem Lionsclub veranstaltet wurde, und dessen Erlöse caritativen Zwecken zugute kamen. Die Besucher konnten sich neben schmackhaftem Glühwein und Punsch, an Lesungen, Musik und Gesang erfreuen. Die Veranstaltung begann um 14 Uhr und dauerte bis 20 Uhr abends.

Advent in der Markthalle
Das Kulinarium Burgenland öffnete ebenfalls seine Pforten und lockte die Gäste mit unzähligen Anbietern von Kunsthandwerk, Leckereien oder Hochprozentigem. Interessenten konnten somit einen wunderbaren Dezembernachmittag mit einer Shoppingtour in den Stallungen des Schlosses verbinden. Und wer am Samstag keine Zeit fand, konnte es am Sonntag nachholen, qualitative und ansehnliche Produkte direkt von den Produzenten oder Bauern zu erwerben.

Der Advent im Schloss
Auch ein zweiter Programmabend lief im Schloss Esterhazy über die Bühne. Das Café Maskaron bot eine Bastelwerkstatt an, und im Moreausaal gab es eine Kinderzaubershow zu bestaunen. Der Advent im Schloss lud auch mit Glühwein- und Imbissständen die Besucher dazu ein, im Hofe des Schlosses zu verweilen.

Eisenstadt versüßt Advent
Beim durchstöbern dieser drei Veranstaltungen konnte man natürlich auch einen kleinen Boxenstopp in der Fußgängerzone einlegen, wo selbstverständlich auch ein Christkindlmarkt zugange war. Im Zuge dieser Fülle an Events inmitten der Stadt kam es zu einem bunten Treiben auf den Straßen und Gassen Eisenstadts.

Zeit der Besinnlichkeit
Das was in der Vorweihnachtszeit im Mittelpunkt stehen sollte, vergaß man auch nicht im Mittelpunkt stehen zu lassen. Die Besinnlichkeit, das Zusammensein mit den Liebsten. Fotos vom besinnlichen Christkindlmarkt Marathon finden Sie auf meinbezirk/2353899.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.