23.01.2018, 09:06 Uhr

Jungmusiker aus dem Bezirk ausgezeichnet

Das Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber gab's u.a. für Annalena Mad und Anna Kleinl (beide MV Bauernkapelle Schützen), Maria Amon und Marlies Popovits (beide MV Freistadt Rust) sowie für Christine Ohr und Annika Jobst (beide MV Purbach). (Foto: Landesjugendreferat)
EISENSTADT (ft). 61 Jungmusiker – darunter auch 15 aus dem Bezirk – wurden am Wochenende von Jugendlandesrätin Astrid Eisenkopf und dem burgenländischen Blasmusikverband für ihre musikalischen Leistungen ausgezeichnet.

13 Mal Silber für Bezirk

Das Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber erhielten Annalena Mad und Anna Kleinl (beide MV Bauernkapelle Schützen), Maria Amon und Marlies Popovits (beide MV Freistadt Rust), Christine Ohr und Annika Jobst (beide MV Purbach), Nina Maria Reichl (Stadtfeuerwehrkapelle Eisenstadt), Sabrina Sommer und Pia Lehecka (MV Müllendorf), Magdalena Tinhof (MV Großhöflein), Noah Dobrovits (JMV Wulkaprodersdorf), Kerstin Jahn und Lukas Opitz (MV Donnerskirchen).

Zweimal Gold

Das Abzeichen in Gold gab's für Sebastian Pfann (Winzerkapelle Kleinhöflein) und Michaela Morgenbesser (MV Dorfmusik Zillingtal). 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.