09.10.2017, 13:58 Uhr

Zivilschutz-Probealarm: zwei Sirenen blieben stumm

(Foto: Archiv)
BEZIRK. Neben den 29 überprüften Hauptsirenen gibt es in den Gemeinden auch noch zahlreiche Nebensirenen. Beim Probealarm am Samstag funktionierten 27 der 29 Sirenen. Aufgrund eines Freigabefehlers im Funknetz blieben zwei Sirenen in Hornstein und Leithaprodersdorf stumm. „Der Fehler wurde bereits behoben“, berichtet die Landessicherheitszentrale auf Nachfrage der Bezirksblätter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.