07.06.2017, 14:09 Uhr

Fünf Goldene Tanzeinlagen der UET-Dancers

(Foto: Doris Rupp)
EISENSTADT. Erfolgreiche Tage für die Tanzgruppe der der Turner der Union Eisenstadt! In Porec fanden die Dancestar World Finals statt. 7.000 Tänzer tanzten in über 1.700 Choreografien um die Titel. Mittendrin: 35 Eisenstädter UET Dancers im Alter von 6 bis 24 Jahren, die sich für dieses Turnier qualifizieren konnten und mit 23 Tanzbeiträgen an den Start gingen.
Freudentränen gab es für die Gruppe „Exit the Cave“, die in ihrer Kategorie den ersten Platz ertanzten. Nach vier Podestplätzen im Vorjahr war es der erste UET Dancers Sieg bei diesem Wettkampfformat. Ein weiterer Stockerlplatz sowie viele gute Platzierungen rundeten ein tolles Ergebnis in Porec ab.

European Championships

Aber auch in Matrei wurde getanzt. Dort standen die European Championships am Programm. Die UET Dancers waren mit 20 Choreografien vertreten, gleich viermal reichte es für Goldmedaillen.
Tanja Biocanin überzeugte im Solo "Girl Party", sowie im Duo "Birthday Surprise" mit ihrer erst sechs Jahre alten Schwester Jana. Marlies Franta gewann mit ihrem Musical Beitrag "America", Genet Glass war erneut im Hip Hop unschlagbar. Sieben „Silberne” rundeten einen starken Auftritt bei den European Championships ab.

Keine Pause

Bald bietet sich auch dem heimischen Publikum die Möglichkeit, das gesamte Wettkampfprogramm hautnah mitzuerleben. Denn am 18. Juni laden die UET Dancers zur großen Show ins Kulturzentrum Eisenstadt. Dort können die Choreografien um 15 und um 18.30 Uhr bestaunt werden.

World Dance Cup

Danach reisen 19 UET Dancers Ende Juni noch nach Offenburg zum Dance World Cup, bei dem TänzerInnen aus 47 Nationen an den Start gehen werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.