Funkige Rhythmen im Geschichtlichen Museum St. Valentin

2Bilder

ST. VALENTIN (red). Am Samstag, 5. März, lädt das Geschichtliche Museum St. Valentin wieder zu ihrer bewährten Veranstaltung "Spring Time" ein. Ab 20 Uhr werden funkige Rhythmen geboten. Die legendäre Band "The Untouchables" werden für einen unvergesslichen Hörgenuss sorgen.

Seit 1986 stehen sie mit einer musikalischen Mischung aus R&B, Rock ’n' Roll, Soul, TexMex und Sixties gemeinsam auf der Bühne. Ihre Spielfreude ist nach wie vor ungebrochen – und das nach knapp 2000 Liveauftritten und etlichen TV- und Radiosendungen. Ihre spezielle Art, musikalisch an das Publikum heranzutreten, hat sie zu einem der beliebtesten Live-Acts Österreichs gemacht, und sie sind damit auch über die Grenzen unseres Landes hinaus bekannt und oft gebucht.

Am 5. März endet auch die Jubiläumsausstellung von Ed Ehmayr im Museum. Jedden Sonntag von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr, sowie dienstags und donnerstags von 17 bis 19.30 Uhr ist noch Gelegenheit, die Ausstellung zu besuchen. Einige Werke auch noch bei der „Spring Time“ zu sehen.

Wann: 05.03.2016 20:00:00 Wo: Geschichtliches Museum, Hauptpl. 5, 4300 Sankt Valentin auf Karte anzeigen
Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.