Ennsdorfer Studentin organisiert Spendenaktion für Togo

Lisa Hopf, Jennifer Greisinger, Sarah Moug
4Bilder
  • Lisa Hopf, Jennifer Greisinger, Sarah Moug
  • Foto: Sarah Moug
  • hochgeladen von Andreas Habringer

ENNSDORF (red). Jennifer Greisinger und ihrem vierköpfigen Team von der Wirtschaftsuniversität Wien ist nachhaltiges Wirtschaften ein großes Anliegen. Im Rahmen ihres Studiums haben sie sich für das Projekt „Kids for Togo“ entschieden, dessen Erlöse der Organisation Education Togo zufließen. Education Togo setzt sich dafür ein, Kindern in Togo eine über die Volksschule hinausgehende Schulbildung zu ermöglichen, was durch das Erbauen von Schulen und der Finanzierung von Schulgeldern verwirklicht wird.

Bei diesem Projekt wurden Kinder in ganz Österreich dazu motiviert, Steine in den Farben der Flagge von Togo (rot, gelb, grün, weiß) zu bemalen, ein Foto ihrer Kunstwerke zu knipsen und an die Teammitglieder zu schicken, die diese dann auf ihrer Facebook-Seite www.facebook.com/kidsfortogo veröffentlichten. Für jeden bemalten Stein sponserte der Rotary Club Enns einen Euro, der der Organisation Education Togo zu Gute kommt.

Dank der grandiosen Mithilfe der Sponsoren und der teilnehmenden Kinder konnten am Ende 564,52 Euro für Education Togo gesammelt werden. In Togo können damit 47 Kinder ein ganzes Jahr lang die Schule besuchen.

Auf die Frage, warum ihr Team genau dieses Projekt gewählt hat, antwortet Jennifer Greisinger: „Uns war besonders wichtig, nicht nur Schulgelder finanzieren zu können, sondern auch den Bekanntheitsgrad von Education Togo zu steigern. Mit unserem Projekt konnten wir eine breite Masse ansprechen und nebenbei auch noch Kindern Spaß am Helfen sowie die Fähigkeit, global zu denken und lokal zu handeln vermitteln.“

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.