1. Taize-Gebet im neuen Jahr 2016 in St. Valentin!

Das „Weinwunder“ bei der Hochzeit zu Kana
  • Das „Weinwunder“ bei der Hochzeit zu Kana
  • Foto: manisblog
  • hochgeladen von Hanspeter Lechner

Nach der „Weihnachtspause“ starten wir in St. Valentin wieder mit den Taizegebeten! Am kommenden Sonntag, 17. Jänner 2016, um 19 Uhr beginnt das Abendgebet im Meditationsraum des Pfarrheimes. (Dauer: ca. 1 Stunde) Regionalbetreuerin und Theologin Michaela Lugmaier wird einen geistlichen Impuls über das „Weinwunder“ bei der Hochzeit zu Kana geben. Also, helft uns die Krüge mit unseren Gebeten anzufüllen, damit Jesus unser Leben wandeln kann! Ich weise besonders drauf hin, dass das Taizegebet zwar ein „jugendliches“ Erscheinungsbild hat,
aber JEDER und JEDE mitbeten und mitsingen darf!
Also: ALLE sind WILLKOMMEN!

Wann: 17.01.2016 19:00:00 Wo: Pfarrheim-Medidationsraum, Hauptpl. 15, 4300 Sankt Valentin auf Karte anzeigen
Autor:

Hanspeter Lechner aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.