Hofkirchen: Johann Lachmairs Ära geht zu Ende

HOFKIRCHEN. In Hofkirchen geht die Ära von Johann Lachmair zu Ende. Nach 15 Jahren dankt der 58-jährige ÖVP-Politiker ab. Als sein Nachfolger geht Thomas Berger ins Bürgermeister-Rennen. Dessen Herausforderer ist Max Baumann von den Sozialdemokraten. Seit 1973 erreichte die ÖVP mit einer Ausnahme immer die absolute Mehrheit – zuletzt 58,25 Prozent. Jahrzehntelang waren die Positionen mit der FPÖ als drittstärkste Kraft einzementiert. Bei diesen Wahlen könnte aber einiges ins Rollen gebracht werden. Als unbekannte Größe gilt der Landwirt Franz Preuer, der mit der Liste "Lebensraum" Hofkirchen" ins Rennen geht und sich zur Wahl des Bürgermeisterpostens stellt. Eine Stichwahl um das Amt des Ortschefs ist nicht unwahrscheinlich.

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.