Roman Kosta neuer Obmann der ÖVP St. Pantaleon-Erla

vl.: Karl Leitner, Alfred Grasserbauer, Rudolf Divinzenz, Fritz Auinger, Martina Schmolz, Roman Kosta, Gerhard Dauwa.
  • vl.: Karl Leitner, Alfred Grasserbauer, Rudolf Divinzenz, Fritz Auinger, Martina Schmolz, Roman Kosta, Gerhard Dauwa.
  • Foto: Herbert Weilguny
  • hochgeladen von Andreas Habringer

ST. PANTALEON-ERLA (red). Beim Gemeindeparteitag der ÖVP St. Pantaleon-Erla/Pyburg wurde kürzlich ein neuer Parteivorstand gewählt. Der bisherige Gemeindeparteiobmann und jetzige Bürgermeister Rudolf Divinzenz, der seit 1999 Obmann gewesen ist, legte dieses Amt zurück. Als neuer Obmann wurde Roman Kosta gewählt. Der Gemeindeparteitag wurde vor zahlreichen Besuchern beim Mostheurigen Lettner in Erla abgehalten. Auf dem Programm standen auch Ehrungen langjähriger Funktionäre des Wirtschaftsbundes und der ÖVP.

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen