Ennsdorfer Segler reisen zur EM nach Polen

ENNSDORF/JEZIERZANY. Eine dreiköpfige Abordnung des HSV-L/ZV Ennsdorf nimmt an der WM der Modellsegelboote im polnischen Jezierzany teil. Manfred Wolfinger, Gerald Oberreiter und Karl Heinz Buchegger vertreten den österreichischen Verband bei der 17. Naviga-WM (24.8.-4.9.). Am Samstag starten die Bewerbe, zunächst wird die Klasse F5-E gefahren. Am kommenden Donnerstag ist die Klasse F5-M an der Reihe. Den Abschluss bilden die F5-10-Boote, die am 2. September erstmals ins Wasser gelassen werden. Während Wolfinger und Oberreiter in allen Klassen an den Start gehen, ist Buchegger nur in der Klasse F5-M aktiv. In den anderen Disziplinen wird er die Funktion des Startstellenleiters und Schiedsrichters ausüben. Wolfinger und sein Team möchten ihrer Medaillensammlung weiteres Edelmetall hinzufügen.

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.