St. Florians U14 steigt in Regionalliga auf

2Bilder

ST. FLORIAN. Die U14 der Union TTI St. Florian konnte die Siegesserie aus dem Frühjahr fortsetzen und sicherte sich mit zwei klaren Erfolgen gegen Vorwärts Steyr (10:0-Auswärtssieg) und dem letzten Heimspiel gegen die SPG Stein/Wolfern (14:0) knapp aber doch den Herbstmeistertitel in der U14 Oberliga Region Ost. Damit konnte der Aufstieg in den Regionsliga fixiert werden.

Auch die U16 lieferte in der laufenden Meisterschaft eine glanzvolle Leistung. Mit einem zweiten Tabellenplatz konnte man sich ebenfalls den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse sichern. Bermerkenswert ist das durchschnittlich um eineinhalb Jahre jüngere Spielalter der Young Florians gegenüber den gegnerischen Vereinen. Mit großer Spielfreude und hohen individuellen Leistungen der Spieler konnte der Mannschaftserfolg gesichert werden.

Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.