Tennisdamen des ETV Enns siegen im Derby

ENNS. In der vorletzten Runde der Tennis-OÖ-Liga der Damen konnten sich die ETV-Spielerinnen am vergangenen Wochenende mit einem 5:2 Sieg gegen die Damen des ASKÖ Enns im Nachbarschaftsduell durchsetzen.

Den Derby-Erfolg fixierten die Damen des ETV Enns bereits nach den Einzelspielen mit einer uneinholbaren 4:1 Führung, für die Punkte sorgten Christine Schiml, Katrin Huber, Pia Böhm und Marlene Huber. Für den ASKÖ punktete Stefanie Auer.
Beide Doppelbegegnungen waren sehr ausgeglichen und wurden jeweils im Match-Tiebreak entschieden. Den Punkt für den ASKÖ sicherten sich Auer/Sommer gegen Marlene Huber/Yrttiaho, den Punkt für den ETV erkämpften Katrin Huber/Schiml gegen Svraka/Neuburger-Higby nach Abwehr von 5 Matchbällen.

Für den ASKÖ Enns ist das kommende Wochenende spielfrei und somit die Meisterschaft bereits gelaufen, die ETV-Damen können sich auswärts gegen den SV Molln noch wichtige Punkte um den Kampf für den Vizelandesmeistertitel in der höchsten Spielklasse des Landes holen.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen