Salon Karin
Frisuren Trends für 2019

Salon-Chefin Karin Entner
3Bilder

ENNSDORF (eg). „Die Frisurentrends für 2019 setzen sich heuer aus einem kunterbunten Mix aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zusammen“, sagt Karin Entner vom Salon Karin in Ennsdorf. Sie hat bereits 1992 ihre Meisterprüfung abgelegt und sich schon vor 27 Jahren selbständig gemacht.

Durch zahlreiche Schulungen und Seminare während des Jahres ist sie und ihr sechsköpfiges Team immer am Puls der Zeit, wenn es um die neuesten Trends und Stylings bei Haaren geht. Auch Tochter Laura, sie arbeitet seit Oktober im Salon mit und wird ihn wahrscheinlich auch einmal übernehmen, ist eine begeisterte Frisörin und hat eine besondere Vorliebe für trendige Farbkombinationen.

Frisuren-Trend 2019: Leuchtende Farben mit starkem Kont´rast

„Heuer sind leuchtende Farben mit starkem Kontrasten gefragt. Die aktuellen Haarfarben sind blau, rosa oder violett, natürlich nur für Mutige und solche, die halt gerne Trendsetter sind“, meint Laura.

„Bei den Haarschnitten sind es die neu erfundenen Klassiker so wie die Bob-Frisur, die in verschiedenen Varianten in Erscheinung tritt. Vom Short-Bob über den Long-Bob bis hin zum glatten Sleek-Bob und den bewegten Bob mit sanften Wellen ist alles möglich“, sagt Karin Entner.

Auch minimalistische Stylings oder Stylings mit Punk-Elementen sind hochmodern. Bei den Herren sind Kurzhaar-Frisuren mit langem Deckhaar, die Seitenpartie wird gleichmäßig ohne Undercut gekürzt und der Surfer-Look – Männer tragen ihre Haare wieder länger – stark im Kommen. „Im Prinzip ist alles erlaubt was gefällt und das bei den Damen sowie auch bei den Herren“, meint Salonchefin Karin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen