01.10.2017, 14:49 Uhr

Jausenboxen und Warnwesten für Tafelklassler

(Foto: Gemeinde Hargelsberg)
HARGELSBERG. Bürgermeister Manfred Huber und Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde Ulrike Riener besuchten die 30 Schulanfänger (Klasse 1a und 1b) in der Volksschule Hargelsberg und überreichten jedem Kind eine Jausenbox und die Kinderwarnwesten des Zivilschutzverbandes.

Die Jausenbox ist mit einer gesunden Jause (Apfel und Müsliriegel) gefüllt, ebenso wird für die Eltern eine Broschüre mit vielen gesunde Jausenhits den Kindern mit nach Hause gegeben. Neben der gesunden Jause ist die Abfallvermeidung ein wichtiger Aspekt, der bei dieser Aktion vermittelt wird. Plastiksackerl und Alufolie gehören der Vergangenheit an - eine wiederverwendbare Jausenbox ist ein Hit.

Die Kinderwarnwesten wurden gleich anprobiert. Der Bürgermeister wird im Laufe des Schuljahres wieder in der Früh Nachschau halten, wer zu den fleißigsten Trägern der Kinderwarnweste gehört.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.