21.11.2016, 10:38 Uhr

Neuer Vorstand für die Grünen Linz-Land

Neuer Vorstand der Grünen Linz-Land: Maria Oberlik (Ansfelden), Herbert Raab (Piberbach), Amel Softic (Enns), Johann Katstaller (Leonding) mit Grüner Bezirkssprecherin Karin Chalupar (Neuhofen/Krems), Lukas Linemayr (Leonding), Petra Gruber (St. Florian), Andrea Mayrwöger (Hörsching), Nadine Walter (Ansfelden), Rudolf Pichler (Leonding) und Ike Okafor (Asten). (v.l.) (Foto: Die Grünen Linz-Land)
BEZIRK. Die Grünen Linz-Land wählten im Zuge der Bezirksversammlung im Grünen Haus in Linz einen neuen Vorstand. Dabei wurde Karin Chalupar (Neuhofen/Krems) einstimmig als Grüne Bezirkssprecherin bestätigt, ihr neuer Stellvertreter ist Lukas Linemayr (Leonding). Als Finanzreferent steht ihnen Rudolf Pichler (Leonding) zur Seite, seine Stellvertreterin ist von jetzt an Andrea Mayrwöger (Hörsching). Neue Schriftführerin wird Petra Gruber aus St. Florian, ihr Stellverteter ist Herbert Raab (Piberbach). Den Vorstand unterstützen künftig Johann Katstaller (Leonding), Amel Softic (Enns), Ike Okafor (Asten) und Maria Oberlik (Ansfelden) bei der Arbeit.

Chalupar, die auch im Landesvorstand der Grünen OÖ vertreten ist, wird ihre Schwerpunkte auf aktuelle Themen wie verbesserte öffentliche Verkehrsanbindungen im Bezirk, Radwegenetze und auf den Zusammenhalt in der Gesellschaft setzen. „Unser Linz-Land ist ein guter Platz zum Leben, Arbeiten und Erholen. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass das auch so bleibt“, so Chalupar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.