Wiener Spaziergänge
Das Eisgrübl

Das Haus mit der Aufschrift Eisgrübl hinter oder neben der Peterskirche im 1.Bezirk Wiens heißt deswegen so, weil man von 1430 bis 1896 hier Eisblöcke für den herrschaftlichen Haushalt verkauft hatte. Das Eis war in den Kellern der naheliegenden Häuser gelagert... Das heutige Gebäude wurde 1897 errichtet. Näheres, Spannendes dazu nachzulesen in : https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Eisgr%c3%bcbel

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen