Favoriten: Festkonzert der „Schule des Wienerliedes“

2Bilder

Favoriten: Festkonzert der „Schule des Wienerliedes“
Wien (OTS/RK) - Bereits zu einer Favoritner „Institution“ geworden ist die „Schule des Wienerliedes“, wo sich ambitionierte Hobby-Sängerinnen und –Sänger der Pflege althergebrachter Weisen aus der Wienerstadt widmen. Am Dienstag, 23. April, fängt um 18.30 Uhr in der gemütlichen Kultur-Einrichtung „Waldmüller-Zentrum“ (10., Hasengasse 38) ein „Festkonzert“ an, bei dem die freudig singenden „Schülerinnen“ und „Schüler“, darunter viele reifere Zeitgenossen, durch den prominenten Wienerlied-Musikanten Fritz Oslansky begleitet werden. Oslansky hat einen erstklassigen Ruf als Gitarrist und arbeitete in seiner langen Karriere mit Stars wie „Hannes von den Bambis“ zusammen. Beim kommenden festlichen Konzert der „Schule des Wienerliedes“ werden sowohl beschwingte als auch anrührende „wienerische“ Werke erklingen. Der Eintritt kostet 7 Euro („Musikschutz“). Nähere Auskünfte zur „Schule des Wienerliedes“ und über die aktuelle Abendveranstaltung: Telefon 0660/46 46 614 (Verein „Kultur 10“). Mitteilungen per E-Mail an das „Kultur 10“-Sekretariat: waldmuellerzentrum@chello.at.
Allgemeine Informationen:
Musikus Fritz Oslansky (Wien Geschichte Wiki): www.geschichtewiki.wien.gv.at/Fritz_Oslansky
Verein „Kultur 10“: www.wien-favoriten.at
Kulturelle Aktivitäten im 10. Bezirk: www.wien.gv.at/bezirke/favoriten/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen