Sonnwendviertler im Gespräch

Grätzelpolizist Franz Rieschl.
  • Grätzelpolizist Franz Rieschl.
  • hochgeladen von Karl Pufler

FAVORITEN. Franz Rieschl ist als Grätzlpolizist Ansprechpartner für alle Fragen zur Sicherheit im Sonnwendviertel und den umliegenden Grätzeln. Bei den SonnwendViertelTagen beantwortet er am Freitag, 14.9. 2018, um 16 Uhr „Im Gespräch mit…“ alle Fragen zum Thema. Am Samstag, den 15.9.2018, vermitteln er und sein Kollege Helmuth Pasterk den VeranstaltungsbesucherInnen praktische Sicherheitstipps vor Ort.

Was Franz Rieschl zum Sonnwendviertel sagt: „Ich bin sein 35 Jahren in Favoriten stationiert und sehe den neuen Hauptbahnhof und das Umfeld wachsen – mein Anliegen aus polizeilicher Sicht ist es, diese ‚Stadt in der Stadt‘ so lebenswert wie möglich mitzugestalten“.

Mach dich schlau und sei dabei!

Die SonnwendViertelTage der Gebietsbetreuung Stadterneuerung laden am 14. und 15. September 2018 Bewohner und Interessierte ein, den neuen Stadtteil kennenzulernen und sich direkt vor Ort über das Grätzel und das GB*Stadtteilmanagement zu informieren, auszutauschen und nicht zuletzt, Nachbarn und solche, die es werden wollen, kennen zu lernen. Die SonnwendViertelTage bieten ein abwechslungsreiches Programm – organisiert und durchgeführt vom GB*-Team und zahlreichen KooperationspartnerInnen.

SonnwendViertelTage
Freitag, 14.9.2018, 13-18 Uhr
Samstag, 15.9.2018, 10-17 Uhr
10., im Sonnwendviertel
Check-In: Tanzstudio primOrama (Sissy Löwinger-Weg 7)

Mehr Infos unter www.gbstern.at/sonnwendviertel

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen