12.12.2017, 11:44 Uhr

Zwei Wohnungen voller Drogen in Favoriten ausgehoben

Große Mengen Heroin wurden am Antonsplatz sichergestellt. (Foto: LPD Wien)

Für zwei Favoritner Dealer klickten die Handschellen. Suchtgift im Wert von 110.000 Euro wurde sichergestellt.

FAVORITEN. Gleich zwei Dealer wurden von der Einsatzgruppe für Straßenkriminalität in Favoriten ausgehoben: In der Scheugasse forschten die Beamten einen 36-Jährigen aus, der in seiner Wohnung Drogen verkaufte. In der Wohnung fanden die Polizisten über 200 Gramm Heroin, 125 Gramm Marihuana und über 1.400 Euro Bargeld. Der Mann ist geständig ca. 400 Gramm Heroin um über 10.000 Euro verkauft zu haben.

Im Zuge der Ermittlungen konnte auch der 28-jährige Lieferant des Drogendealers ausgeforscht werden. Bei der Stürmung einer "Bunkerwohnung" am Antonsplatz wurden 3,5 Kilogramm Heroin, 85 Gramm Kokain und über 2,7 Kilo Streckmittel sichergestellt. 1.300 Euro Bargeld wurde auch gefunden.

Das sichergestellte Suchtgift hat einen Straßenverkaufswert von 110.000 Euro. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.