Herbst
BRG Feldkirchen sagt den Schulball im November ab

Vorerst kein Schulball in Feldkirchen. Man hofft auf das Frühjahr
  • Vorerst kein Schulball in Feldkirchen. Man hofft auf das Frühjahr
  • hochgeladen von Alfred Cernic

Das BRG Feldkirchen verschiebt seinen Schulball auf das Frühjahr. Auch der Ball der HAK im Jänner wackelt. Schulleiter Herwig Klautzer: "Erste Schulwoche ist ohne Probleme verlaufen."

FELDKIRCHEN. Es sind herausfordernde Zeiten, in denen letzten Montag für viele Jugendliche wieder der Schulalltag begonnen hat. Der Corona-Cluster in der HAK Villach zeigt den "Worst Case", der eine Bildungseinrichtung treffen kann.

In Feldkirchen sei die erste Woche aber durchwegs positiv verlaufen: "Es gab keine Probleme mit der Maskenpflicht. In den ersten Klassen, wo auch Eltern am ersten Schultag dabei waren, sind wir in größere Räume wie Turn- oder Musiksaal ausgewichen", berichtet Herwig Klautzer, Leiter des Bundesschul-Clusters (BRG, BHAK) Feldkirchen.

Ball wird auf Frühjahr verschoben

Die einzige negative Nachricht aus dem Feldkirchner Bildungszentrum: Der Schulball des BRG am 21. November wurde abgesagt und auf das Frühjahr verschoben. "Wir haben gemeinsam mit dem Elternverein und dem Ballkomittee, die für die Organisation zuständig sind entschieden, dass es nicht möglich ist, den Ball zu veranstalten", sagt Klautzer.

Zwar hätte man sich Alternativen mit weniger Gästen überlegt, diese Varianten wären jedoch finanziell nicht machbar gewesen. "Aufgrund der Vorgaben und Auflagen geht das einfach nicht. Wir wollen uns aber alle Möglichkeiten offen lassen und hoffen auf das Frühjahr", sagt Klautzer. Die Vorbereitungen (Ballmotto, Plakate, usw.) werden ebenfalls weitergeführt. 

Der Schulball der HAK am 9. Jänner ist zwar noch nicht offiziell abgesagt, der Termin wackelt jedoch.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen