Vier Generationen am Maltschacher See

Treue Gäste: vier Generationen der Familie Reichelt mit Herbert Schurian und Bgm. Robert Strießnig
  • Treue Gäste: vier Generationen der Familie Reichelt mit Herbert Schurian und Bgm. Robert Strießnig
  • Foto: Schusser
  • hochgeladen von Alexander Wabnig

MALTSCHACHER SEE. Treue scheint bei der Familie Reichelt aus dem deutschen Bamberg ganz oben zu stehen. So verbringen mittlerweile vier Generationen der Familie ihren Urlaub am Maltschacher See. Der ehemaile Bürgermeister der Feldkirchner Partnerstadt, Max Reichelt, urlaubt mit Familie sowie dessen Tochter mit Familie bereits seit 20 Jahren bei Herbert Schurian. Auch die Enkelin hat mit ihrer Familie schon das Jahrzehnt vollgemacht. Soviel Treue gehört belohnt: "Quartiergeber" Herbert Schurian lud deshalb zur Feier beim Seewirt Spieß und nachm dabei gemeinsam mit bgm. Robert Strießnig die Gästeehrung vor.

Autor:

Alexander Wabnig aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.