Flurreinigung
Volksschüler aus Radweg und St. Ulrich werden aktiv

In Radweg zogen die Mädchen und Buben mit Eimern und Säcken aus
4Bilder
  • In Radweg zogen die Mädchen und Buben mit Eimern und Säcken aus
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

RADWEG/ST. ULRICH (fri). Müll gehört definitiv nicht in die Natur. Das wissen die Mädchen und Buben der Volksschulen Radweg und St. Ulrich nur zu genau. Viele Erwachsene könnten sich an ihren Handlungen ein Beispiel nehmen.

Junge Vorbilder

Um die Vorbild-Wirkung auch nach außen zu tragen, wurde eine Flurreinigungsaktion organisiert. Ausgestattet mit Handschuhen, Eimern und Müllsäcken zogen die Kinder aus. Gefunden wurde wahrhaftig eine Menge Abfall, der nicht nur nicht schön anzusehen ist, sondern auch für die Tiere eine Gefahrenquelle darstellt und das Grundwasser belastet.

Autor:

Isabella Frießnegg aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.