02.02.2012, 12:21 Uhr

Astra GTC – ein „eigenes“ Coupé

Allein in der großen Familie: Der Opel Astra GTC ist im Gegensatz zu anderen Coupés anderer Marken ein eigenständiges Modell (Foto: Opel)

Der Neue von Opel hat Platz, sieht viel und ist gut motorisiert.

Im Gegensatz zu vielen anderen Coupés, die lediglich eine Variante ihrer fünftürigen Fließheck-Pendants darstellen, ist der Opel Astra GTC ein eigenständiges Modell innerhalb der Rüsselsheimer Produktfamilie. Bis auf das Gehäuse der Rückspiegel und die Antenne entspricht kein Karosserieteil dem eines anderen Astra-Modells.

Ein Diesel vs. vier Benziner
Fünf Aggregate hat der Astra GTC am Start – vier Benziner und ein Turbodiesel stehen im Leistungsspektrum von 74 kW/100 PS bis 132 kW/180 PS zur Wahl. In Kürze ist auch der neue 1.7 CDTI (81 kW/110 PS und 96 kW/130 PS) mit Start-/Stopp-Technologie erhältlich. Die OPC-Hochleistungsvarian-te ist für Sommer 2012 vorgesehen.

Alle Astra GTC-Motoren sind bis auf die Einstiegsversion serienmäßig mit 6-Gang-Schaltgetrieben gekoppelt. 6-Gang-Automatikgetriebe werden in Kürze in Verbindung mit dem 1.4 Turbobenziner und dem 2.0 CDTI Common Rail-Turbodiesel erhältlich sein.

Der Astra GTC bietet fünf Personen Platz. Inklusive flexiblem Kofferraum bietet der Opel ein Ladevolumen von 380 bis 1.165 Liter. Auch der Stauraum im Cockpit wurde um 50 Prozent gegenüber seinem Vorgänger vergrößert. Auch in puncto Fahrassistenz spielt der GTC in der ersten Kompaktcoupé-Liga. Einen Beitrag dazu leistet die für die beiden Ausstattungsvarianten Edition und Sport optional erhältliche Frontkamera. Die Verkehrsschildererkennung identifiziert noch mehr in der EU gebräuchliche Verkehrszeichen und reagiert nun auch auf eckige Hinweisschilder.

Opel Astra GTC 1.4 Turbo Ecotec
Hubraum: 1.364 ccm
Antrieb: 6-Gang manuell
Leistung: 103 kW/140 PS
Max. Drehmoment: 200 Nm/1.850-4.900 U/Min.
Verbrauch: 5,9 Liter
CO2-Emission: 139 g/km
Ausstattung (Edition): Sportfahrwerk, Klima, Lichtpaket, Tempomat, Komfortsitze, Ambientebeleuchtung, Fensterzierleisten, Stoffpolster u.v.m.
Preis: Ab 18.990 Euro
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.