Musikalische Meditation zur Fastenzeit: Joseph Haydn, Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuz, op. 51

Neuartige Musik für dramatische Zeremonien: Joseph Haydns „Sieben letzte Worte“

Als die Musikalische Real-Zeitung in Speyer im März 1788 Joseph Haydns Sieben letzte Worte unseres Erlösers am Kreuz rezensiert, muss der Kritiker vor der Schönheit der Musik die Waffen strecken: “Wenn der Herr Verfasser unmittelbar aus der Seele des sterbenden Mittlers herausgeschrieben hätte: so würde er kaum im Stand gewesen sein, die Empfindungen desselben wahrer und feierlicher darzustellen.” Haydns Passionszyklus für Streichquartett überwältigt die Zeitgenossen und löst noch beim heutigen Publikum den Eindruck aus, die sieben in den Evangelien verbürgten Worte Jesu am Kreuz seien hier “wahr und feierlich” wiedergegeben.

Erleben Sie diese intensive Musik mit Betrachtungen des Rektors der Basilika St. Michael Mondsee Dr. Ernst Wageneder am Palmsonntag, 9. April um 18h in der Basilika St. Michael im Rahmen der Passionsmusiken der Kantorei Mondsee.
Es spielen mit:
Maria und Beatrice Holzer-Graf, Theresia Geier und Lilli Schneider, ein junges Quartett Salzburger Musikerinnen.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um freiwillige Spenden für die Künstlerinnen.

Wann: 09.04.2017 18:00:00 Wo: Basilika St. Michael Mondsee, Kirchengasse 1, 5310 Mondsee auf Karte anzeigen

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Gabriele Lanschützer aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen