Floridsdorf: Wachstum und Entwicklung 2013 auf Schiene

Heinz Lehner gibt der bz einen exklusiven Ausblick auf das kommende Jahr.
  • Heinz Lehner gibt der bz einen exklusiven Ausblick auf das kommende Jahr.
  • Foto: Socher
  • hochgeladen von Martina Socher

Im Wahljahr 2013 lag der Fokus der Bezirksarbeit nicht allein im Wahlkampf. UmfangreicheStadtentwicklungsprojekte wurden erarbeitet und Ihre Umsetzung gesichert.

Gesundheitszentrum, zusätzliche Busverbindungen

So entsteht inmitten der Siedlungsachse Brünner Straße ein hochmodernes Gesundheitszentrum mit einer Kapazität von 800 Betten. Dadurch können mit der Eröffnung 2016 pro Jahr 46.000 Patienten und Patientinnen stationär aufgenommen und 250.000 Personen jährlich ambulant behandelt werden. Eine verbesserte Verkehrsanbindung, die allen Floridsdorfern die Anfahrt mit einmaligem Umsteigen im Bezirk ermöglicht, wurde auf Schiene gestellt. Eine zusätzliche Busverbindung zum Krankenhaus und verkürzte Intervalle der S-Bahn in den Abendstunden sollen den Zugang zum Bereich erleichtern.

Neuer Wohnraum

2013 wurde auch das Großprojekt "Citygate" entwickelt. Mit der Entstehung eines neuen Stadtteils, der mit 1000 Wohnungen und Wohnraum für etwa 2.900 Menschen auch eine entsprechende Infrastruktur verlangt, geht dieses Projekt in die Umsetzung und soll 2014 fertiggestellt werden. Für die Nahversorgung wird ein Einkaufszentrum errichtet, Erholungsräume werden eingeplant und dem erweiterten Bedarf an Kindergärten und Schulen Rechnung getragen. Die Einbindung der Bürger war ein wesentlicher Aspekt in der Stadtentwicklung und im regen Austausch konnte mit Hilfe von Mediatoren ein Konsens erarbeitet werden und die Umgestaltung der Lorettowiese erfolgreich abgeschlossen werden.

Belebung "Am Spitz"

2014 ist neben der Umsetzung der Bauprojekte auch eine Belebung um den Floridsdorfer Spitz geplant. Umfangreiche Sanierungskonzepte, sowie die wirtschaftliche Nutzung leer stehender Geschäftsräume sollen das Zentrum um das Floridsdorfer Bezirksamt attraktiver für Betriebe und Kunden machen. Daraus soll in Folge eine Begegnungszone aus Wirtschaft und Kultur entstehen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
3 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen