Lorettowiese

Beiträge zum Thema Lorettowiese

Für den Gackerntaler gibt es auch einen Talerbeutel

Gackerntaler
Neues "Geld" in St. Andrä im Umlauf

Die Organisatoren führen mit dem "Gackerntaler" zum 20. Jubiläum eine eigene Währung ein. ST. ANDRÄ. Das 20. Jubiläumsgackern von 9. bis 18. August in St. Andrä im Lavanttal wirft seine Schatten voraus. Im heurigen Jahr können die Besucher des Geflügelfestes erstmals mit einer eigenen Gackernwährung bezahlen. Gackern zum Verschenken "Viele Gäste und Firmen haben das Bedürfnis Freunde, Bekannte oder Mitarbeiter zum Gackern einzuladen und daraus resultiert die Idee eine eigene...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
 1  2   68

WOCHE-Fotoherz beim 19. "Gackern"

ST.  ANDRÄ. Das WOCHE-Fotoherz lockte beim 19. "Gackern" in St. Andrä viele Besucher an.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Daniela Maritschnig
 1   94

"Gackern" in St. Andrä

ST. ANDRÄ (dama). Unzählige besuchten das "Gackern" auf der Loretowiese in St. Andrä.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Daniela Maritschnig
Wer sind die Super-Hühner? Die St. Andräer Mannschaft mit Karl Feichtinger und seinem Team schlug sich beim Krähwettbewerb in Göcklingen im Vorjahr souverän
 1   3

St. Andräer suchen heuer die Super-Hühner!

Beim St. Andräer "Gackern 2017" steigt der erste Krähwettbewerb Kärntens. petra.moerth@woche.at ST. ANDRÄ. Von 4. bis 15. August gackern die St. Andräer heuer erstmals zwölf Tage lang auf der Lorettowiese. Die nunmehr 18. Auflage des weit über die Grenzen des Lavanttales hinaus bekannten Geflügelfestes wartet wieder mit einigen Neuigkeiten auf. Super-Huhn gesucht! Unter dem Motto "Göcklingen meets Gackern" steigt am Sonntag, dem 13. August, um 14 Uhr der erste Kärntner Krähwettbewerb....

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Baubeginn für eine jungendfreundliche Lorettowiese samt Skaterpark.
 2   4

Baubeginn des Skaterparks auf der Lorettowiese

Die Baumaschinen haben mit der Umgestaltung in Jedlesee begonnen. FLORIDSDORF. Seit anfangs Jänner sind die Baumaschinen auf der Lorettowiese bereits tätig: der Baskettballkorb wurde bereits entfernt, Bauzäune aufgestellt und erste Rodungsarbeiten erledigt. Bis Sommer 2016 soll unter Aufsicht der Stadtgärten und in unmittelbarer Nähe zu Einfamilienhäusern eine jugendfreundlichere Lorettowiese mit Streetball, Beachvolleyball, Robinsonspielplatz, Hängemattenwald, Kleinkinderbereich, Sandplatz und...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Heinz Lehner gibt der bz einen exklusiven Ausblick auf das kommende Jahr.

Floridsdorf: Wachstum und Entwicklung 2013 auf Schiene

SP-Bezirkschef Heinz Lehner lässt das Jahr 2013 Revue passieren und gibt der bz exklusiv einen Ausblick auf 2014. Im Wahljahr 2013 lag der Fokus der Bezirksarbeit nicht allein im Wahlkampf. UmfangreicheStadtentwicklungsprojekte wurden erarbeitet und Ihre Umsetzung gesichert. Gesundheitszentrum, zusätzliche Busverbindungen So entsteht inmitten der Siedlungsachse Brünner Straße ein hochmodernes Gesundheitszentrum mit einer Kapazität von 800 Betten. Dadurch können mit der Eröffnung 2016 pro...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Martina Socher
Daniela Stahl setzte sich jahrelang für die Errichtung eines Skaterplatzes auf der Lorettowiese ein – mit Erfolg.
 1

Lorettowiese - Skaterplatz kommt fix!

In der Bezirksvertretung wurde nun das Jugendprojekt auf der Lorettowiese beschlossen. Trotz Protesten von Anwohnern und einer einjährigen Gesprächsrunde ist es nun abgesegnet: Die Jugendlichen in Jedlesee bekommen einen neuen Skaterplatz, der mit einer Lärmschutzwand versehen sein wird. Rücksicht auf Bewohner "Wir kommen dem Wunsch der Anwohnern nach einer Schallschutzwand und anderen Änderungen entgegen und erwarten uns im Gegenzug Verständnis für die Anliegen der jungen Menschen",...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Robert Berger
v. li.: Josef Plucnar, Gabriele Zips, Andreas Richter
  4

Bürgerinitiative: "Alles, nur nicht diesen lauten Skaterplatz"

Anrainer protestieren gegen einen Skaterplatz bei der Lorettowiese, Jugendvertreter wollen das Projekt durchziehen. Mehr als anderthalb Jahre dauert das Tauziehen schon an, die Bürgerinitiative Lorettowiese stemmt sich vehement gegen den geplanten Skaterplatz. Die Befürchtungen der Anrainer: Lärmbelästigung und Vandalismus. "Schon jetzt feiern und trinken hier Jugendliche in der Nacht, der Skaterplatz würde das noch verschlimmern", sagt Gabriele Zips. Ihr Grundstück grenzt an jenen Parkplatz,...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Clemens Pilz
Die 23-jährige Daniela Stahl wünscht sich auf der derzeitigen Betonfläche in Jedlesee einen Skaterplatz.

Loretto-Gründe: Weiter Kampf um Skaterplatz

Eine neue Bürgerinitiative setzt sich für die Umsetzung des Jugendprojekts auf der Loretto-Wiese ein. FLORIDSDORF. Die Diskussion um die Neugestaltung der Loretto-Wiese in Jedlesee ist um eine Facette reicher. Nachdem einige Anrainer gefordert hatten, große Teile des geplanten Jugendparks auf die Donauinsel zu verbannen, hat sich nun eine Bürgerinitiative gebildet, die sich für die Umsetzung auf der Loretto-Wiese einsetzt. Streitpunkt ist ein geplanter Skaterplatz, für den eine Handvoll...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Agnes Preusser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.