"Space 2 1 Future"
Kinder werden digi-fit

Lehrer Michael Fleischhacker mit Emilio Singer und Erzan Hani.
8Bilder
  • Lehrer Michael Fleischhacker mit Emilio Singer und Erzan Hani.
  • Foto: Krammer
  • hochgeladen von Sabine Krammer

Der neue EDV-Lernraum für digitale Bildung „Space 2 1 Future“ hat in Floridsdorf eröffnet.

FLORIDSDORF. Kinder scheinen die digitale Welt zu beherrschen, denn sie sind kaum ohne Smartphone, Tablet oder Computer anzutreffen. „Allerdings“, so Lehrer Michael Fleischhacker und kreativer Kopf hinter dem neuen digitalen Lernraum "Space 2 1 Future" in Floridsdorf, „spielen die Kinder, sehen sich Videos an oder chatten mit den Freunden.“

Ein Arbeiten im Netz, eine Ausnutzung der Möglichkeiten der verschiedenen Tools oder eine neue Form des Wissenserwerbs findet kaum statt. Im neuen "Space 2 1 Future"-Raum in der Volksschule Prießnitzgasse 1 sollen die Kinder den sicheren Umgang mit der digitalen Welt erlernen, die verschiedenen Möglichkeiten kennenlernen und statt eindimensionaler Spiele mehrdimensionale Verwendung erleben.

Digitale Tools zum Lernen

Kleine Roboter zum Selbstprogrammieren, innovative Lernprogramme und neueste digitale Geräte stehen entsprechend Fleischhackers Konzept allen Floridsdorfer Schülern zur Verfügung – egal ob die Schüler sechs oder 14 Jahre alt sind.

Speziell ausgebildete Pädagogen betreuen den Raum, den die Schüler im Rahmen ihres Unterrichts nutzen können. Die Kosten für die Ausstattung wurden von Bezirk und Stadt Wien übernommen. „Durch den Einsatz digitaler Tools und Medien im Unterricht entstehen neue Chancen für innovatives Lehren und Lernen“, betonte Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky (SPÖ) bei der Eröffnung.

Lehrer Michael Fleischhacker (li.) präsentiert stolz den digitalen Lernraum in der Volksschule Prießnitzgasse 1.
  • Lehrer Michael Fleischhacker (li.) präsentiert stolz den digitalen Lernraum in der Volksschule Prießnitzgasse 1.
  • Foto: BV21
  • hochgeladen von Sophie Brandl

Das Lernen im "Space 2 1 Future"-Raum erfolgt dabei spielerisch. „Die Spieleroboter helfen den Kindern, die blockbasierte Arbeit der EDV zu verstehen“, sagt Michael Fleischhacker.
Als gelernter Tischler, studierter Medienspielpädagoge und Lehrer für Mathematik und technisch-textiles Werken ist er weltweit vernetzt, kennt die neuesten Bauteile und wird von internationalen Firmen zu Vorträgen eingeladen. Daher sieht Fleischhacker seine Aufgabe in der pädagogischen Nutzung und Erweiterung des Lernraumes mit den neuesten Innovationen. Davon ist auch Czernohorszky überzeugt: „Dieser neue Lernraum ist ein gutes Beispiel dafür, wie man Lernen spannend und mit Begeisterung gestalten kann.“

Budget für Floridsdorf

Der "Space 2 1 Future"-Lernraum wurde im Rahmen der „21 Projekte für den 21. Bezirk" umgesetzt. Ziel ist es, dass Floridsdorf das Bezirksbudget erlebbar macht. 24.465.900 Euro investiert der Bezirk in den Bereichen Bildung, Infrastruktur, Grünraum und Klimaschutz.
Bezirksvorsteher Georg Papai (SPÖ) freut sich über die Umsetzung: „Es ist mir wichtig, den Kindern in Floridsdorf eine chancenreiche Zukunft und Top-Ausbildung bieten zu können, unabhängig vom Einkommen ihrer Eltern.“

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen