Imkerverein Hohenau
Tag des offenen Bienenstocks

11Bilder

HOHENAU (tr). Am Sonntag hat der Imkerverein Hohenau und Umgebung erstmals in den Garten von Obfrau Irmgard Schweinberger eingeladen, um Interessierten die Welt der Bienen näherzubringen. Bienen sind sehr wichtige und schützenswerte Insekten, da sie nicht nur Honig machen, sondern sich auch um die Bestäubung der Pflanzen kümmern. Um sich von der Arbeit von Imkern ein Bild machen zu können, sind ein Schau-Bienenstock und einige Imkergeräte ausgestellt und erklärt worden. Natürlich konnte man auch Honig, unter anderem von den Imkern Otto Rausch, Albert Selmeister und Wolfgang Götz, gleich erwerben. Um die Veranstaltung abzurunden gab es noch selbstgemachte Produkte und Handwerkskunst von Lore Weisswasser, Anna Kontriner, Karin Krapfenbauer und Maria Zoniat zu bestaunen und zu kaufen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen