Generalsanierung der B 49

LAbg. Bgm. René Lobner, LR Ludwig Schleritzko
  • LAbg. Bgm. René Lobner, LR Ludwig Schleritzko
  • Foto: Land NÖ
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

BEZIRK GÄNSERNDORF. Im Herbst 2018 werden noch zahlreiche Straßenbauarbeiten durchgeführt. Insgesamt sind es 650 Baulose, die für 2018 geplant sind. Etwa 70 Prozent davon wurden bereits abgeschlossen bzw. begonnen. "Der Rest wird jetzt in Angriff genommen“, erklärt Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko.
Eines dieser offenen Baulose ist die Generalsanierung der B 49 zwischen Baumgarten und Zwerndorf. Dafür hat die Landesregierung in ihrer heutigen Sitzung knapp 250.000 Euro freigegeben. Die Arbeiten haben im September begonnen und werden bis etwa Ende November dauern.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen