20.09.2014, 13:40 Uhr

Bauernausflug ging ins Haubiversum

Alljährlich veranstaltet der bäuerliche Kulturverein Gänserndorf den Bauernkirtag. Viele fleißige Händen sorgen immer wieder für bestes Gelingen der Veranstaltung und als Dankeschön für ihren Einsatz gibt es einen Ausflug.
Die beiden Organisatoren Josef Palme und Ernst Reckendorfer freuten sich über die rege Teilnahme an der Ausflugsfahrt.
Diesmal war das Ziel das Haubiversum nach Petzenkirchen und die Schallaburg.
Als ersten Programmpunkt gab es die Führung durch die Wunderwelt "Großbackstube". Die Teilnehmer durften kneten, formen und verkosten. Der Blick hinter die Haubi's Kulissen begeisterte die Besucher nachhaltig.
Am Nachmittag wurde die Ausstellung "Jubel & Elend Leben mit dem großen Krieg 1914-1918" in der Schallaburg besichtigt.
Den Abschluss der Tagesfahrt gab es dann beim Heurigen in Feuersbrunn mit einer Kellerführung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.