Bezirk Hermagor
Führungswechsel bei der LEADER-Region Hermagor

LR Martin Gruber, Obmann Johann Windbichler und Gschäftsführer Friedrich Veider.
2Bilder
  • LR Martin Gruber, Obmann Johann Windbichler und Gschäftsführer Friedrich Veider.
  • Foto: Büro Landesrat Martin Gruber
  • hochgeladen von Katharina Pollan

Johann Windpichler von der Gemeinde Lesachtal ist der neue Obmann der LEADER-Region Hermagor.

BEZIRK HERMAGOR. Der neue Obmann für die LEADER-Region Hermagor ist gefunden: Johann Windpichler aus der Gemeinde Lesachtal wird von nun an die Position bekleiden. Bis Ende 2023 wurde dem neuen Obmann und dem neuen Team (Vorstand) die Förderzusage für das LAG-Management überreicht. Damit wird ein lückenloser Übergang der erfolgreichen Regionalentwicklungsarbeit in die nächste EU- Strukturperiode ermöglicht.

Zusätzliche Fördermittel

Der Zeitraum für die Umsetzung von LEADER-Projekten wurde um 2 Jahre verlängert. So können Projekte bis Ende 2022 beim LAG-Management eingereicht werden und müssen bis Ende 2024 umgesetzt werden. Zusätzliche Fördermittel seitens der EU, des Bundes und des Landes Kärnten stehen hierfür zur Verfügung. Mit Mitte des Jahres startet zudem die Entwicklung der neuen regionalen LEADER- Strategie, die mit maßgeblicher Einbindung der lokalen Bevölkerung entstehen wird. Eine wesentliche Grundlage bildet hier der Masterplan Hermagor, der unter Federführung des Landes Kärnten für alle LEADER-Regionen in Kärnten erstellt wurde.

LR Martin Gruber, Obmann Johann Windbichler und Gschäftsführer Friedrich Veider.
LR Martin Gruber und Obmann Johann Windbichler
Hermagor.
Anzeige
Herbstzauber in Bad Kleinkirchheim: Im Hotel Almrausch genießen Sie zauberhafte Momente im goldenen Paradies der Nockberge.
1 1 7

Vom Berg zum See
Zauberhafte Momente im Hotel Almrausch genießen

Genießen Sie goldene Herbstmomente und einen erlebnisreichen Aufenthalt in der Region Nockberge im Hotel Almrausch. BAD KLEINKIRCHHEIM. Im persönlich geführten 4-Sterne-Hotel in Bad Kleinkirchheim checken Sie nicht ein, sondern kommen an. Hier werden Entspannung, Genuss und Wohlbefinden erlebbar. In einem der 31 Zimmer bekommen Sie sofort die Gelegenheit, nach der Anreise zu relaxen und die Aussicht auf die Nockberge zu genießen., Alle, die ein kleines, persönliches Wellnesshotel suchen, sind...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen